OFC siegt im Testspiel in Froschhausen mit 13:0

Froschhausen - OFC
Hübner

Die Kickers gingen auch im Vorbereitungsspiel Nr. 7 als Sieger vom Platz. Beim A-Ligisten TuS Froschhausen siegte der OFC am Ende deutlich mit 13:0 und durfte sich dabei einen großzügigen Umgang mit den herausgespielten Torchancen attestieren lassen.

Mit sechs Treffern avancierte Ihab Darwiche zum Goalgetter des Tages, ihm gelang auch das schönste Tor des Spiels: auf Maßflanke von Ferukoski vollendete er per spektakulärem Seitfallzieher zum 0:5 Halbzeitstand.

Die Kickers spielten die zweite Halbzeit in unveränderter Aufstellung und trafen noch acht mal zum 0:13 Endstand.

Zum Abschluss der Testspielserie treffen die Kickers am kommenden Samstag, den 21.07.2018 auf den West-Regionalligisten Viktoria Köln. Gespielt wird in der Sportanlage Industriestraße in Dillenburg-Frohnhausen, Beginn der Partie ist um 14:00 Uhr.

OFC-Mannschaftsaufstellung:

  • Bilal Jomaa Zabadne, Dennis Russ, Kevin Ikpide, Benjamin Kirchhoff, Leonidas Tiliudis, Julian Scheffler, Marco Rapp, Maik Vetter, Ahab Darwiche, Marco Ferukoski, Jake Hirst

Torfolge:

  • 0:1 Rapp (8.)
  • 0:2 Vetter (16.)
  • 0:3 Darwiche (37.)
  • 0:4 Rapp (40.)
  • 0:5 Darwiche (45. +2)
  • 0:6 Darwiche (Foulelfmeter) (47.)
  • 0:7 Darwiche (58.)
  • 0:8 Hirst (60.)
  • 0:9 Darwiche (73.)
  • 0:10 Darwiche (79.)
  • 0:11 Kirchhoff (85.)
  • 0:12 Vetter (88.)
  • 0:13 Hirst (90.)