RMV-Kombiticket bringt OFC-Fans auch weiterhin ins Stadion

Gute Nachrichten für die Fans der Offenbacher Kickers: OFC und der Rhein-Main-Verkehrsverbund setzen ihre langjährige Kooperation auch in der kommenden Spielsaison fort. Zentrales Element dieser Partnerschaft ist das RMV-Kombi-Ticket.

Presenter2

Dies ermöglicht allen Dauerkarten- und Tageskartenbesitzern, die die Heimspiele der Offenbacher Kickers im Sparda-Bank-Hessen-Stadion auf dem Bieberer Berg in Offenbach besuchen, kostenlos öffentliche Verkehrsmittel zur An- und Abfahrt zu nutzen. Das Kombi-Ticket ist im gesamten RMV-Gebiet in allen RMV-Verkehrsmitteln in der 2. Klasse gültig und gilt am Spieltag zur Hinfahrt ab fünf Stunden vor Spielbeginn und zur Rückfahrt bis Betriebsschluss. Zur Fahrt berechtigt die Vorlage einer gültigen Eintrittskarte des entsprechenden OFC-Heimspiels.

Remo Kutz:

  • Wir freuen uns sehr, dass wir durch unseren langjährigen Partner und Sponsor RMV, unseren Fans und Stadionbesuchern eine vereinfachte Anreise zu den Heimspielen des OFC ermöglichen können. Mein Dank gilt im Besonderen Herrn Walter Noe vom Rhein Main Verkehrsverbund, der die Fortführung unserer Partnerschaft mit ermöglicht hat.

Holt euch eure Dauerkarte mit RMV-Kombi-Ticket!
Bisherige Dauerkartenplätze sind bis zum 31.07. für Sie reserviert.