14. Spieltag Saison 2022/2023

Regionalliga Südwest 2022/23

Sa., 29. Oktober 2022 – 14:00 Uhr

TSV Steinbach Haiger
  • 3 : 2 (1 : 1)
Kickers Offenbach

Kickers am Samstag zu Gast beim TSV Steinbach Haiger

Am 14. Spieltag der Regionalliga Südwest sind die Offenbacher Kickers am Samstag zu Gast beim TSV Steinbach Haiger. Die Partie wird um 14 Uhr im Sibre-Sportzentrum Haarwasen angepfiffen.

Steinbach - OFC
Hübner

Durch den 3:1-Heimsieg am vergangenen Freitag gegen den bis dahin noch ungeschlagenen Spitzenreiter SSV Ulm ist der OFC auf den vierten Tabellenplatz vorgerückt. Die Mannschaft von Cheftrainer Ersan Parla-tan hat vor der Begegnung in Mittelhessen 24 Zähler auf dem Konto. Noch einen Punkt mehr konnte bislang der TSV Steinbach Haiger verbuchen. Die von Pascal Bieler betreuten Gastgeber empfangen die Kickers als Tabellenzweiter.

Am 35. Spieltag der letzten Saison unterlag der OFC beim TSV Steinbach Haiger mit 0:3.

Die Begegnung im Sibre-Sportzentrum Haarwasen wird auf dem OFC-Kanal auf der Streaming-Plattform Leagues zum Preis von 7 Euro live im Video-Stream übertragen. Produziert wird die Live-Übertragung vom Partner des TSV Steinbach. Das OFC-Fanradio sendet kostenfrei und wie gewohnt mit zwei OFC-Kommentatoren im Audio-Livestream. Das Komplette im Re-Live gibt es zwei Stunden nach Abpfiff auf dem KickersTV Youtube Kanal zu sehen.

Eintrittskarten sind im Kickers-Fanshop sowie Online erhältlich. Am Spieltag selbst ist im Sibre-Sportzentrum Haarwasen auch die Tageskasse geöffnet.

Julian Albrecht:
  • Ich bin sehr gut in Offenbach angekommen und habe mich nach meinem verletzungsbedingten Fehlen nach den zwei ersten Saisonspielen zurückgekämpft und freue mich, dass ich meinen Weg in die Mannschaft gefunden habe. Wir haben als Mannschaft einfach absolut Bock Spiele zu gewinnen und oben dranzubleiben und somit Druck auf Ulm zu machen.
Ersan Parlatan (OFC-Cheftrainer):
  • Meine Vorfreude auf dieses Spiel ist riesig, mit dem OFC und Steinbach sind es zwei Spitzenmannschaften der Regionalliga Südwest, die sich oben festbeißen wollen. Wir müssen in jedem Spiel an unser Limit gehen, das müssen wir uns ganz groß auf die ToDo-Liste schreiben. Wir haben die letzten beiden Spiele unglaubli-che Bereitschaft, Intensität, Mentalität und Willen auf den Platz gebracht und das gilt es jetzt zu bestätigen.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC verliert unglücklich mit 2:3 gegen Steinbach Haiger

Am 14. Spieltag der Regionalliga Südwest gastierten die Offenbacher Kickers am heu-tigen Samstagnachmittag beim TSV Steinbach Haiger. Trotz zweimaliger Führung durch einen Doppelpack von Björn Jopek musste der OFC in Unterzahl eine bittere Niederlage hinnehmen.

Steinbach - OFC
Hübner

Beide Mannschaften begannen intensiv in einem Spiel, das von vielen Zweikämpfen geprägt war. In der 10. Minute brachte Jopek den OFC nach einer Ecke mit einem tollen Abschluss in Führung. Nur zehn Minuten später konnten die Hausherren durch Gudra ausgleichen. Mit 1:1 ging es leistungsgerecht in die Kabinen.

Zu Beginn einer turbulenten zweiten Halbzeit nahm Ersan Parlatan einen Doppelwechsel vor und brachte Dominik Wanner und Semir Saric für Rafael Garcia und Christian Derflinger. Der OFC begann wieder sehr aktiv, in der 49. Minute musste der Steinbacher Keeper Ibrahim einen Kopfball aus dem Winkel kratzen. In der 55. Minute drang Wanner von links in den Strafraum ein und wurde gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelte Jopek sicher. In der 72. Minute gab es erneut Strafstoß, diesmal für Steinbach. David Richter konnte gegen Firat pa-rieren. Zwei Minuten später traf Saric für den OFC, wegen einer Abseitsstellung verweigerte das Schiedsrichtergespann dem Treffer allerdings die Anerkennung. Der Knackpunkt des Spiels dann in der 82. Minute: Jayson Breitenbach musste mit Gelb-Rot den Platz verlassen. Vier Minuten später das 2:2, Jakob Zitzelsberger lenkte den Ball unglücklich ins eigene Tor. In der Nachspielzeit trafen die Hausherren dann noch durch Güclü zum 3:2.

Nach dieser bitteren Niederlage geht es für den OFC schon am Mittwoch, 2.11., weiter. Im Achtelfinale des Hessenpokals gastieren die Kickers dann bei Türk Gücü Friedberg. Anstoß im Sportzentrum am Burgfeld ist um 19:30 Uhr.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach:
Richter, Rossmann, Garcia (Wanner, 46.), Hermes (Bozic, 60.), Derflinger (Saric, 46.), Lem-mer (Onangolo, 80.), Jopek, Breitenbach, Marcos, Moreno, Albrecht (Zitzelsberger, 85.)

Tore:
0:1 Jopek (10.), 1:1 Gudra (20.), 1:2 Jopek (56.), 2:2 Tehe (86.), 3:2 Güclü (90.)

Besondere Vorkommnisse:
Richter hält Strafstoß von Firat (72.)
Gelb-Rot Breitenbach (82.)

Zum 14. Spieltag / Tabelle

KickersTV Stimmen zum Spiel

KickersTV Das Spiel

Allgemeines
19 Anzahl Spiele 19
2 Tabellenplatz 3
35 Punkte 34
43 : 23 Tore 36 : 22
20 Differenz 14
Siege / Unentschieden / Niederlagen
10 / 5 / 4 Gesamt 10 / 4 / 5
4 / 3 / 2 Zuhause 7 / 2 / 1
6 / 2 / 2 Auswärts 3 / 2 / 4
Höchsten Siege
TSV Steinbach Haiger 3 : 2 Kickers Offenbach Heim Kickers Offenbach 5 : 2 TSG Hoffenheim II
- Auswärts VfB Stuttgart II 0 : 2 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
- Heim Kickers Offenbach 1 : 2 FC 08 Homburg
- Auswärts TSG Hoffenheim II 3 : 1 Kickers Offenbach

Fieberkurve