11. Spieltag Saison 2022/2023

Regionalliga Südwest 2022/23

Fr., 7. Oktober 2022 – 19:00 Uhr

Kickers Offenbach
  • 3 : 0 (0 : 0)
  • Zuschauer: 5.240
FC-Astoria Walldorf

OFC empfängt FC-Astoria Walldorf unter Flutlicht

Am 11. Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Freitagabend den FC-Astoria Walldorf. Die Partie im Stadion am Bieberer Berg beginnt um 19 Uhr.

OFC - Walldorf

Nach dem 1:1 gegen die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz am vergangenen Freitag sind die Kickers mit 15 Punkten Tabellenachter. Der FC-Astoria Walldorf erreichte zuletzt ein torloses Unentschieden gegen den KSV Hessen Kassel. Mit acht Zählern belegt die Mannschaft von Trainer Matthias Born den 15. Tabellenplatz.

In der letzten Spielzeit konnte der OFC die Begegnung gegen Walldorf mit 2:0 für sich entscheiden. Bozic und Garcia erzielten dabei vor 4.367 Fans auf dem Bieberer Berg die Treffer der Kickers.

Lucas Hermes:
  • Wir wollen an unserer Leistung anknüpfen und wieder viele Torchancen kreieren, nur wollen wir diese Chancen natürlich auch in Tore umwandeln und damit den Erfolg holen.
Alfred Kaminski (OFC-Interimstrainer):
  • Die Mannschaft hat auch in dieser Woche wieder Vollgas gegeben. Wir hatten Spaß, haben uns fokussiert und konzentriert gearbeitet. Ich freue mich auf den Freitagabend auf die Zuschauer, auf die Atmosphäre und wir wissen, dass wir alles raushauen werden, um dieses Spiel zu gewinnen.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC mit Heimsieg gegen FC-Astoria Walldorf

Vor 5.240 Zuschauern am Bieberer Berg besiegten die Kickers am Freitagabend den FC-Astoria Walldorf mit 3:0 und blieben damit im dritten Spiel unter Interimstrainer Alfred Kaminski ungeschlagen.

OFC - Walldorf
Hübner

Die Kickers begannen mit zwei Änderungen in der Startaufstellung. Für den erkrankten Vincent Moreno Giesel kam Maximilian Rossmann zu seinem ersten Einsatz von Beginn an, Dominik Wanner rückte für Rafael Garcia in die Startelf.

Der OFC im ersten Durchgang das dominierende Team mit den größeren Spielanteilen, Walldorf darauf bedacht, den Spielaufbau der Kickers zu stören und keine Chancen zuzulassen. Zwingende Torchancen blieben so auf beiden Seiten bis zur Pause Fehlanzeige.

Nach Wiederanpfiff erhöhte der OFC die Schlagzahl und verstärkte das Offensivspiel über die Flügel. Nach einer Kickersecke landete der Ball bei Björn Jopek, dessen Flankenball Kapitän Sebastian Zieleniecki per Kopf zur Führung verwandelte (62.). Im Anschluss ein erster Doppelwechsel auf Offenbacher Seite, Jakob Lemmer und Julian Albrecht kamen für Dominik Wanner und Maik Vetter in die Partie. Der OFC blieb weiter am Drücker und kam in der Folge zu weiteren Chancen. Jayson Breitenbach mit einem Konter über rechts passte den Ball in den Strafraum und Joker Lemmer setzte den Ball zum 2:0 in die Maschen (82.). Die Vorentscheidung im Spiel, aber noch nicht der Schlusspunkt. Mit Dejan Bozic für den stark aufspielenden Philipp Hosiner und Semir Saric für Lucas Hermes setzte der OFC in den Schlussminuten nochmals einen Offensivimpuls. Erneut setzte sich Lemmer an der Grundlinie entschlossen durch und fand diesmal Garcia, der zum 3:0 Endstand abstaubte (90. +1)

Die Kickers gewinnen dank einer überzeugenden Schlussphase verdient mit 3:0 und blieben vor eigenem Publikum ohne Gegentor.

Das nächste Spiel des OFC: Sonntag, 16. Oktober 2022 in Stuttgart gegen den VfB II, Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr.

Startaufstellung Kickers Offenbach:
  • Richter – Rossmann, Zieleniecki, Vetter (64. Albrecht), Hosiner (89. Bozic), Hermes (89. Saric), Derflinger (70. Garcia), Wanner (64. Lemmer), Jopek, Breitenbach, Marcos
Tore:
  • 1:0 Zieleniecki (62.)
  • 2:0 Lemmer (82.)
  • 3:0 Garcia (90. +1)
Gelbe Karte
  • OFC (Zieleniecki, Albrecht)
  • Walldorf (Hauk)

Zum 11. Spieltag / Tabelle

KickersTV Stimmen zum Spiel

KickersTV Das Spiel

Allgemeines
18 Anzahl Spiele 18
3 Tabellenplatz 12
34 Punkte 22
35 : 19 Tore 26 : 39
16 Differenz -13
Siege / Unentschieden / Niederlagen
10 / 4 / 4 Gesamt 6 / 4 / 8
7 / 2 / 1 Zuhause 5 / 3 / 2
3 / 2 / 3 Auswärts 1 / 1 / 6
Höchsten Siege
Kickers Offenbach 5 : 2 TSG Hoffenheim II Heim -
VfB Stuttgart II 0 : 2 Kickers Offenbach Auswärts -
Höchsten Niederlagen
Kickers Offenbach 1 : 2 FC 08 Homburg Heim -
TSG Hoffenheim II 3 : 1 Kickers Offenbach Auswärts Kickers Offenbach 3 : 0 FC-Astoria Walldorf

Fieberkurve