18. Spieltag Saison 2021/2022

Regionalliga Südwest 2021/22

So., 14. November 2021 – 14:00 Uhr

Kickers Offenbach
  • 3 : 1 (1 : 0)
VfB Stuttgart II

Kickers erwarten am Sonntag den VfB Stuttgart ll

Am 18. Spieltag der Regionalliga Südwest erwarten die Offenbacher Kickers an diesem Sonntag den VfB Stuttgart ll. Die Partie im Stadion am Bieberer Berg wird um 14 Uhr angepfiffen.

OFC - Stuttgart
Hübner

Nach der 3:2-Auswärtsniederlage bei der SG Sonnenhof Großaspach stehen die Kickers mit 32 Punkten aus 16 Begegnungen auf dem 4. Tabellenplatz. Die U21 des VfB Stuttgart trennte sich zuletzt mit einem torlosen Unentschieden von der SV Elversberg und ist mit 20 Zählern aktuell Tabellenzehnter.

In der vergangenen Saison teilten sich die beiden Mannschaften beim 1:1 auf dem Bieberer Berg die Punkte. Florent Bojaj war dabei im April dieses Jahres der Schütze des Offenbacher Treffers.

Aufgrund der aktuellen Pandemielage ergeben sich einige Änderungen, was den Spielbesuch am Kommenden Sonntag auf dem Bieberer Berg angeht. Diese sind im Detail auf www.ofc.de nachlesbar.

Jayson Breitenbach:
  • Ich bin froh, dass ich ihm im letzten Spiel schon eineinhalb Assists beisteuern konnte und meine Flanken ganz gut kamen. Ich bin topfit und wenn der Trainer mich braucht, dann bin ich da!
Sreto Ristic (OFC-Cheftrainer):
  • Die zweiten Mannschaften sind immer ein bissen eine Wundertüte. Man weiß nicht recht, ob und mit wem sie aus dem Profibereich auffüllen werden. Sie konnten zuletzt zwar nicht dreifach punkten aber sie sind richtig gut besetzt mit Erfahrung und individueller Klasse. Auch haben einige Akteure schon Bundeligaluft schnuppern dürfen.
  • Für uns ist es jedoch nur wichtig, auf uns zu schauen, eine vernünftige Leistung abzurufen und den Dreier hier zu Hause einzufahren.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC gewinnt mit 3:1 gegen den VfB Stuttgart II

Am Sonntagnachmittag gewannen die Kickers vor 4.751 Zuschauern gegen die U21 des VfB Stuttgart. Die Tore für den OFC erzielten Okungbowa, Garcia und Ramaj.

OFC -Stuttgart
Hübner

Bei den Kickers rückte Fetsch für den krankheitsbedingt fehlenden Bojaj in die Startformation. In der 22. Minute verlängerte Bozic eine Ecke von Firat per Kopf an den langen Pfosten, von dort vollendete Okungbowa freistehend zum 1:0 .

Der Ausgleich für die Gäste kurz nach Wiederanpfiff durch Schipplock, der eine Hereingabe nach einem Konter zum 1:1 verwertete (51.) Doch die Kickers antworteten prompt: Firat über rechts mit seinem schwächeren rechten Fuß und maßgenauer Flanke auf Garcia, der mit schöner Direktabnahme Gästekeeper Glaus keine Abwehrchance ließ (53.) Kurz darauf war es Deniz, der mit einem Kopfball im Anschluss an eine Ecke nur knapp am VfB-Torhüter scheiterte.

In der letzten Minute der Nachspielzeit erlöste der kurz zuvor eingewechselte Ramaj Mannschaft und Fans mit der Entscheidung. Sein Schuss vom linken Strafraumeck schlug im langen Eck ein und machte den 3:1 Heimsieg für den OFC perfekt (90. + 6).

Am kommenden Sonntag spielt der OFC auswärts beim des FSV Frankfurt. Anstoß in der PSD-Bank-Arena ist um 14 Uhr.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach:
  • Stephan Flauder, Sebastian Zieleniecki, Rafael Garcia (90. Elsamed Ramaj), Maik Vetter, Serkan Firat, Tunay Deniz, Denis Huseinbasic (77. Lucas Hermes), Osarenren Okungbowa (61. Jayson Breitenbach), Mathias Fetsch, Ronny Marcos, Dejan Bozic (89. Lucas Hermes)
Tore:
  • 1:0 Okungbowa (22.)
  • 1:1 Schipplock (51.)
  • 2:1 Garcia (53.)
  • 3:1 Ramaj (90.)
Zuschauer:
  • 4.751

Zum 18. Spieltag / Tabelle

Allgemeines
19 Anzahl Spiele 19
1 Tabellenplatz 10
41 Punkte 23
36 : 12 Tore 29 : 27
24 Differenz 2
Siege / Unentschieden / Niederlagen
13 / 2 / 4 Gesamt 6 / 5 / 8
7 / 0 / 2 Zuhause 2 / 3 / 5
6 / 2 / 2 Auswärts 4 / 2 / 3
Höchsten Siege
Kickers Offenbach 4 : 0 VfR Aalen Heim -
TSG Balingen 1 : 6 Kickers Offenbach Auswärts -
Höchsten Niederlagen
Kickers Offenbach 1 : 2 SSV Ulm 1846 Fußball Heim -
1.FSV Mainz 05 II 2 : 0 Kickers Offenbach Auswärts Kickers Offenbach 3 : 1 VfB Stuttgart II

Fieberkurve