24. Spieltag Saison 2020/2021

Regionalliga Südwest 2020/21

Sa., 20. Februar 2021 – 14:00 Uhr

Kickers Offenbach
  • 1 : 0 (1 : 0)
FK Pirmasens

OFC erwartet am Samstag den FK Pirmasens

Am 24. Spieltag der Regionalliga Südwest erwarten die Offenbacher Kickers an diesem Samstag den FK Pirmasens. Die Partie beginnt am Bieberer Berg um 14 Uhr.

OFC - Pirmasens
Hübner

Nach dem 3:1-Heimsieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach am vergangenen Wochenende ist der OFC im Kalenderjahr 2021 nach wie vor ungeschlagen. Aus den sechs Punktspielen seit dem Jahreswechsel holte die Mannschaft von Cheftrainer Sreto Ristic zwölf Zähler und ist vor der Partie gegen den FK Pirmasens Tabellenfünfter. Auf dem Bieberer Berg mussten die Kickers im bisherigen Saisonverlauf erst eine Niederlage hinnehmen und zählen damit zu den heimstärksten Teams der Regionalliga Südwest.

Der FK Pirmasens kommt als Tabellenachtzehnter nach Offenbach und belegt somit aktuell einen der sechs Abstiegsränge. Die von Patrick Fischer betreute Mannschaft ist jedoch ausgesprochen auswärtsstark: Fünf von insgesamt sechs Saisonsiegen feierten die Rheinland-Pfälzer auf fremden Plätzen. Zuletzt musste Pirmasens allerdings eine schmerzhafte 7:1-Niederlage bei der SG Sonnenhof Großaspach hinnehmen.

Wegen der nach wie vor am Bieberer Berg geltenden Zuschauerbeschränkungen wird auch das Heimspiel gegen den FK Pirmasens ab 13.45 Uhr zum Preis von 5 Euro (oder 9,01 Euro als freiwilligem Beitrag) über www.kickers.tv im Video-Livestream übertragen. Kostenfrei ist hingegen der reine Audio-Livestream zum Match, der auf www.ofc.de angeboten wird. Für Dauerkarteninhaber*innen ist auch der Video-Livestream nach Anmeldung mit dem entsprechenden Login auf www.kickers.tv wie gewohnt kostenlos.

Lucas Albrecht:
  • Wenn man wie zuletzt Siege einfahren kann, dann ist die Stimmung positiv. Insofern wollen wir unbedingt auch genau so weitermachen.
  • Wir wissen aus der Erfahrung unserer Heimspiele gegen Pirmasens, dass es nicht so einfach ist, gegen sie zu spielen. Sie werden ganz sicher um jeden Grashalm kämpfen. Wir sind jedoch gut vorbereitet und wollen den nächsten Dreier einfahren.
Sreto Ristic (OFC-Cheftrainer):
  • Pirmasens steht in der aktuellen Auswärtstabelle auf Platz 4. Nachdem sie zuletzt jedoch die hohe 7:1 Klatsche bekommen haben, wollen sie jetzt ganz sicher bei uns wieder eine positive Reaktion zeigen. Wir werden jedoch darauf vorbereitet sein.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC mit drittem Sieg in Folge – Torschütze Firat, Platzverweis für Laprevotte

Die Kickers besiegten am Samstag die Mannschaft des FK Pirmasens mit 1:0 und setzten ihre Serie ungeschlagener Spiele unter dem neuen Coach Sreto Ristic fort.

OFC - Pirmasens
Hübner

Dieser vertraute der siegreichen Elf der Vorwoche und ließ mit unveränderter Startaufstellung auflaufen. In das Aufgebot zurück kehrten Fritscher und Garic für Lemmer und Calabrese.

Bei frühlingshaften Temperaturen und schwierigen Bodenbedingungen begannen beide Teams engagiert, der OFC setzte bereits nach zwei Minuten durch Vetter ein erstes Ausrufezeichen – sein Schuss verfehlte das Tor der Gäste nur knapp.

Der OFC danach mit einem schnellen Angriff über den linken Flügel, Marcos scharfe Hereingabe auf Zuspiel von Tuma konnte die Gästeabwehr klären. Kurz darauf war es wiederum Tuma, der reaktionsschnell per Kopf auf den im Strafraum lauernden Firat weiterleitete und dieser direkt zur 1:0 Führung für den OFC abschloss (17.).

Die Kickers in der ersten Halbzeit mit den besseren Chancen, Pirmasens kurz vor dem Pausenpfiff mit einem Konter durch Cessa. Kickerskapitän Flauder im OFC-Tor parierte den Flachschuss aber souverän.

Nach dem Wechsel die Gäste nun mutiger im Spiel nach vorn, beide Mannschaften schenkten sich nichts. OFC-Trainer Ristic brachte nach 70 Minuten Sobotta für Tuma, der für frischen Wind in der Offensive sorgte. Die Kickers nun wieder mit den besseren Chancen, der erlösende zweite Treffer sollte aber nicht fallen. In der 84. Spielminute dann gelb-rot für den in Halbzeit eins bereits verwarnten Laprevotte nach einem Foulspiel. Die Gäste warfen nun noch mal alles nach vorne, der OFC überstand aber die verbleibenden Minuten und brachte die Führung über die Zeit.

Die Kickers gewannen am Ende knapp, aber verdient mit 1:0 und bleiben im Kampf um die Ligaspitze im Rennen.

Der OFC ist am kommenden Samstag, den 27.02.2021 bei der TSG Hoffenheim II zu Gast, Spielbeginn ist um 14:00 Uhr.

Zum 24. Spieltag / Tabelle

Allgemeines
22 Anzahl Spiele 23
4 Tabellenplatz 18
41 Punkte 26
40 : 14 Tore 20 : 38
26 Differenz -18
Siege / Unentschieden / Niederlagen
11 / 8 / 3 Gesamt 6 / 8 / 9
7 / 3 / 1 Zuhause 1 / 4 / 5
4 / 5 / 2 Auswärts 5 / 4 / 4
Höchsten Siege
Kickers Offenbach 4 : 0 TSV Schott Mainz Heim -
Bahlinger SC 1 : 6 Kickers Offenbach Auswärts -
Höchsten Niederlagen
Kickers Offenbach 0 : 2 VfR Aalen Heim FK Pirmasens 0 : 2 Kickers Offenbach
TSG Balingen 1 : 0 Kickers Offenbach Auswärts Kickers Offenbach 1 : 0 FK Pirmasens

Fieberkurve