19. Spieltag Saison 2020/2021

Regionalliga Südwest 2020/21

Fr., 11. Dezember 2020 – 19:00 Uhr

FC-Astoria Walldorf
  • 0 : 0 (0 : 0)
Kickers Offenbach

OFC spielt am Freitagabend in Walldorf wieder um Punkte

Nach der sechswöchigen Saisonunterbrechung in der Regionalliga Südwest geht es für die Offenbacher Kickers am Freitagabend im Auswärtsspiel beim FC-Astoria Walldorf erstmals wieder um Punkte. Spielbeginn im Dietmar-Hopp-Sportpark ist um 19 Uhr.

Stuttgart - OFC
Hübner

Endgültig ermöglicht wurde der „Restart“ erst am späten Mittwochnachmittag durch eine Entscheidung des Landgerichts Mannheim, das den Antrag von sechs Vereinen auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen die Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Südwesten abgelehnt hat.

Bei seinem bislang letzten Punktspiel feierte der OFC am 30. Oktober einen 4:0-Heimsieg gegen den TSV Schott Mainz. Mit 22 Zählern aus elf Begegnungen ist die Mannschaft von Cheftrainer Angelo Barletta vor der Partie in Walldorf Tabellenfünfter.

Der FC-Astoria Walldorf belegt mit zwölf Punkten aus zwölf Spielen aktuell den Abstiegsrang 17. Zuletzt konnte das Team von Trainer Matthias Born Ende Oktober den TuS Rot-Weiß Koblenz im heimischen Dietmar-Hopp-Sportpark mit 2:0 besiegen.

In der Vorsaison kamen die Kickers in Walldorf zu einem 2:2-Unentschieden. Die Begegnung der Rückrunde konnte aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr ausgetragen werden.

Arbeitsgerichte weist Klage von Hartmann zurück

Das Arbeitsgericht Offenbach hat heute die Klage des ehemaligen OFC-Profis Moritz Hartmann auf eine Weiterbeschäftigung rechtskräftig zurückgewiesen.

Thomas Sobotzik (Geschäftsführer OFC Kickers 1901 GmbH)
  • Ich freue mich wirklich über diese Gerichtsentscheidung, für unseren Verein und für unsere Fans. Es macht mich traurig, dass Fußballvereine dagegen geklagt haben, zu spielen.
    Wir wussten alle, was in dieser Saison auf uns zukommt, dass wir maximal flexibel sein müssen. Das wurde auch vertraglich festgehalten. Wir möchten einfach nur unserer Arbeit nachkommen.
    Wissenschaftliche Studien belegen, dass das Risiko, sich beim Fußball unter freiem Himmel zu infizieren nur im theoretischen Bereich liegt. Auf Seiten unserer Spieler gibt es keine Bedenken, die Saison fortzusetzen.
Angelo Barletta (OFC-Cheftrainer)
  • Walldorf verfügt über eine sehr homogene Mannschaft, die in der letzten Saison einen bravourösen 5. Platz belegt hat. Das Team ist sehr jung und spielt nach vorne, wir haben eine schwere Aufgabe vor uns.
  • Ich bin froh über die Entscheidung, wieder spielen zu können. Richtig freuen kann ich mich aber erst, wenn wir in Walldorf punkten.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC mit Nullnummer in Walldorf

Walldorf - OFC

Zum “Restart” der Saison 2020/21 reiste der OFC am Freitagabend zum FC Astoria Walldorf. Nach sechswöchiger Zwangspause hatten beide Teams erkennbare Anlaufschwierigkeiten und fanden nur langsam in die Partie. Der OFC im Verlauf dominierend und mit mehr Ballbesitz, allerdings mit wenig Ideen im Spiel nach vorne und fehlender Präzision im Passspiel. Fetsch hatte die erste Chance für sein Team, doch sein Schuß wurde zur Ecke geblockt.

Deniz nach einer halben Stunde mit einem Distanzschuss aus dem Mittelkreis, den der zurückeilende Astoria-Keeper Kristof mit Mühe parierte. Kurz vor der Pause Walldorf mit einem Kopfball, den Kapitän Flauder im Kickerstor sicher fing.

OFC-Cheftrainer Barletta brachte nach dem Wechsel zunächst Tuma für Firat und Vetter für Bojaj, am uninspirierten Aufbauspiel änderte sich aber wenig. Deniz aus guter Freistoßposition schoss knapp drüber, Chancen aus dem Spiel blieben weiterhin Mangelware. Beim OFC kam Soriano für Dierßen, die größte Chance aber hatten die Gastgeber per Freistoß nach Handspiel von Fetsch an der Strafraumkante, den Flauder aber sicher parierte.

In der Schlussphase agierte Walldorf zunehmend mutiger und in der dritten Minute der Nachspielzeit wäre ihnen beinahe der Lucky Punch gelungen, doch Müller
verzog aus aussichtsreicher Position.

So blieb es am Ende bei einem torlosen Unentschieden und einer insgesamt gerechten Punkteteilung. Der OFC muss nun auf eine deutliche Steigerung im kommenden Heimspiel gegen den KSV Hessen Kassel hoffen. Gespielt wird am Dienstagabend den 15. Dezember im Kommt-Gesund-Wieder Stadion um 19:00 Uhr.

Zum 19. Spieltag / Tabelle

Allgemeines
19 Anzahl Spiele 18
18 Tabellenplatz 6
19 Punkte 31
22 : 33 Tore 29 : 11
-11 Differenz 18
Siege / Unentschieden / Niederlagen
5 / 4 / 10 Gesamt 8 / 7 / 3
3 / 4 / 5 Zuhause 5 / 3 / 1
2 / 0 / 5 Auswärts 3 / 4 / 2
Höchsten Siege
- Heim Kickers Offenbach 4 : 0 TSV Schott Mainz
- Auswärts Eintracht Stadtallendorf 1 : 4 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
- Heim Kickers Offenbach 0 : 2 VfR Aalen
- Auswärts TSG Balingen 1 : 0 Kickers Offenbach

Fieberkurve