16. Spieltag Saison 2020/2021

Regionalliga Südwest 2020/21

Mi., 20. Januar 2021 – 19:00 Uhr

Kickers Offenbach
  • 0 : 0 (0 : 0)
SV 07 Elversberg

OFC unter Flutlicht gegen SV 07 Elversberg

Im Rahmen des 16. Spieltags der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Mittwochabend die SV 07 Elversberg. Spielbeginn im Kommt-Gesund-Wieder-Stadion ist um 19 Uhr.

OFC - Elversberg
Hübner

Durch den witterungsbedingten Ausfall der Partie am vergangenen Samstag beim FC Homburg ist der OFC mit 29 Punkten aus 16 Begegnungen vor dem Spiel gegen die SV Elversberg auf den sechsten Tabellenplatz abgerutscht.

Die Gäste aus dem Saarland stehen mit 30 Zählern aus 17 Spielen einen Rang vor den Kickers. Am letzten Wochenende konnte das von Horst Steffen trainierte Team die SG Sonnenhof Großaspach deutlich mit 4:0 besiegen.

Wegen der aktuell im Kommt-Gesund-Wieder-Stadion geltenden Zuschauerbeschränkungen wird auch das Heimspiel gegen die SV Elversberg ab 18.45 Uhr zum Preis von 5 Euro (oder 9,01 Euro als freiwilligem Beitrag) über www.kickers.tv im Video-Livestream übertragen. Kostenfrei ist hingegen der reine Audio-Livestream zum Match, der auf www.ofc.de angeboten wird. Für Dauerkarteninhaber*innen ist auch der Video-Livestream nach Anmeldung mit dem entsprechenden Login auf www.kickers.tv wie gewohnt kostenlos.

Florent Bojaj:
  • Natürlich würde ich mich freuen, bald meinen ersten Treffer im neuen Jahr für den OFC zu erzielen, aber wichtiger sind die drei Punkte morgen. Dafür haben wir im Training hart gearbeitet.
  • Ich freue mich auf das erste Heimspiel des Jahres, auch wenn es schade ist, dass die Fans nicht dabei sind
Sreto Ristic (OFC-Cheftrainer):
  • Ich kenne die SV Elversberg und ihren Trainer. Wir haben den Gegner analysiert und einen Plan erarbeitet. Wir freuen uns auf das Spiel, auch bei diesem Wetter.
  • Denis Huseinbasic steht verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Ansonsten hoffe ich, dass morgen alle an Bord sind.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC und Elversberg trennen sich torlos

Am heutigen Mittwochabend empfingen die Offenbacher Kickers die SV 07 Elversberg zum ersten Heimspiel im neuem Jahr. In dem Flutlichtspiel fielen keine Tore.

OFC - Elversberg
Hübner

Die erste Halbzeit wurde vom starken Pressing der Gäste geprägt, während die Kickers auf Konter setzten. So etwa in der 18. Minute, als Fetsch aus rund 20 Metern aufs Tor schoss.

Nach der Pause wurden die Kickers dann spielfreudiger und versuchten über die Flügel aufzubauen. Einige gefährliche Flanken von Marcos und Fritscher konnten aber nicht zum Führungstreffer genutzt werden.

In der Schlussviertelstunde kamen auf Seiten der Kickers dann Vetter, Soriano und Lemmer für Fritscher, Bojaj und Sobotta. In der letzten Spielminute wurde es nach einer Flanke von Marcos noch einmal vor dem Gästetor gefährlich, Fetsch köpfte jedoch knapp rechts vorbei.

Am kommenden Sonntag geht es für die Kickers weiter gegen die TuS Rot-Weiß Koblenz. Anpfiff im Stadion Oberwerth ist um 14 Uhr.

Zum 16. Spieltag / Tabelle

Allgemeines
18 Anzahl Spiele 19
6 Tabellenplatz 4
31 Punkte 34
29 : 11 Tore 41 : 22
18 Differenz 19
Siege / Unentschieden / Niederlagen
8 / 7 / 3 Gesamt 9 / 7 / 3
5 / 3 / 1 Zuhause 6 / 3 / 1
3 / 4 / 2 Auswärts 3 / 4 / 2
Höchsten Siege
Kickers Offenbach 4 : 0 TSV Schott Mainz Heim -
Eintracht Stadtallendorf 1 : 4 Kickers Offenbach Auswärts -
Höchsten Niederlagen
Kickers Offenbach 0 : 2 VfR Aalen Heim -
TSG Balingen 1 : 0 Kickers Offenbach Auswärts -

Fieberkurve