14. Spieltag Saison 2020/2021

Regionalliga Südwest 2020/21

Di., 15. Dezember 2020 – 19:00 Uhr

Kickers Offenbach
  • 5 : 1 (3 : 1)
Hessen Kassel

Kickers unter Flutlicht gegen Hessen Kassel

Im Rahmen des 14. Spieltags der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Dienstagabend den KSV Hessen Kassel. Die Partie im Kommt-Gesund-Wieder-Stadion wird um 19 Uhr angepfiffen.

OFC - Kassel
Hübner

Nach dem torlosen Unentschieden am Freitagabend beim FC-Astoria Walldorf ist der OFC mit 23 Punkten aus zwölf Begegnungen Tabellendritter. Auf dem heimischen Bieberer Berg ist die Mannschaft von Cheftrainer Angelo Barletta in dieser Saison noch ungeschlagen: In bislang sechs Spielen feierten die Kickers vier Heimsiege und spielten zweimal unentschieden. Mit nur sechs Gegentreffern stellt der OFC dazu die mit Abstand beste Defensive der Liga.

Der KSV Hessen Kassel kommt mit 17 Zählern aus zwölf Spielen als Tabellenachter nach Offenbach. Zuletzt bezwang der Aufsteiger am Samstag den FC Bayern Alzenau mit 3:0.

Wegen der aktuell im Kommt-Gesund-Wieder-Stadion geltenden Zuschauerbeschränkungen wird das Heimspiel gegen den KSV Hessen Kassel ab 18.45 Uhr wieder zum Preis von 5 Euro (oder 9,01 Euro als freiwilligem Beitrag) über www.kickers.tv im Video-Livestream übertragen. Kostenfrei ist hingegen der reine Audio-Livestream zum Match, der auf www.ofc.de angeboten wird. Für Dauerkarteninhaber*innen ist auch der Video-Livestream nach Anmeldung mit dem entsprechenden Login auf www.kickers.tv wie gewohnt kostenlos.

Angelo Barletta (OFC-Cheftrainer):
  • Nach unserem mäßigen Spiel in Walldorf sind unsere Spieler sehr hart mit sich selbst ins Gericht gegangen. Gefreut hat mich, dass es keine Schuldzuweisungen zwischen den einzelnen Mannschaftsteilen gab, sondern, dass jeder die Fehlersuche bei sich begonnen hat.
  • Hessen Kassel hat eine sehr erfahrene Truppe, die schon lange zusammenspielt und somit bestens eingespielt ist. Zuletzt waren Sie auch wieder siegreich.
Davud Tuma:
  • Wir haben das Walldorf-Spiel genauestens analysiert und einige Erkenntnisse daraus ziehen können. Gegen Kassel wird es ein ganz anderes Spiel aber wir wollen auf jeden Fall hier zu Hause wieder einen Dreier einfahren.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

Kickers gewinnen 5:1 gegen Hessen Kassel

Am heutigen Dienstagabend besiegten die Offenbacher Kickers im Rahmen des 14. Spieltags der Regionalliga Südwest den KSV Hessen Kassel mit 5:1. Je zweimal Soriano und Deniz sowie Fetsch erzielten die Treffer der Kickers.

OFC - Kassel
Hübner

Bereits nach sieben Minuten das erste Tor der Kickers: Nach einem Antritt von Sobotta über die linke Seite landete der Ball in der Mitte bei Soriano, der zum Führungstreffer der Gastgeber abschloss. Fünf Minuten später setzte sich Bojaj im Strafraum durch und spielte den Ball von der Grundlinie aus auf Deniz, der mühelos zum 2:0 einschob. In der 24. Spielminute schlug Fritscher eine Flanke an den langen Pfosten, Sobotta köpfte jedoch in die Armee des Gästekeepers.

Nach einem Foul an Sobotta gab es Strafstoß für den OFC, den Soriano zum 3:0 verwandelte. Zwei Minuten vor Ende der ersten Halbzeit dann der Anschlusstreffer für Kassel, nachdem Meha einen direkten Freistoß aus rund 25 Metern in den linken Winkel setzte.

Nach dem Seitenwechsel die Gäste weiterhin offensiv, die Kickers reagierten mit ruhigem Spielaufbau aus der eigenen Spielhälfte. In der 72. Minute traf der kurz zuvor eingewechselte Fetsch nach einem langen Ball von Bojaj von der Strafraumkante. Fünf Minuten danach ließ Firat den Ball von der rechten Seite mit dem Innenriss Richtung langem Pfosten segeln, Deniz schob zum Endstand von 5:1 ein. Nach einem Foul an Marcos sah der Kasseler Mogge in der 80. Spielminute noch die rote Karte.

Sein nächstes Heimspiel bestreitet der OFC bereits am kommenden Samstag gegen den VfR Aalen. Anstoß im Kommt-Gesund-Wieder-Stadion ist um 14 Uhr.

Zum 14. Spieltag / Tabelle

Allgemeines
18 Anzahl Spiele 19
6 Tabellenplatz 13
31 Punkte 24
29 : 11 Tore 29 : 34
18 Differenz -5
Siege / Unentschieden / Niederlagen
8 / 7 / 3 Gesamt 6 / 6 / 7
5 / 3 / 1 Zuhause 4 / 3 / 3
3 / 4 / 2 Auswärts 2 / 3 / 4
Höchsten Siege
Kickers Offenbach 4 : 0 TSV Schott Mainz Heim -
Eintracht Stadtallendorf 1 : 4 Kickers Offenbach Auswärts -
Höchsten Niederlagen
Kickers Offenbach 0 : 2 VfR Aalen Heim -
TSG Balingen 1 : 0 Kickers Offenbach Auswärts Kickers Offenbach 5 : 1 Hessen Kassel

Fieberkurve