4. Spieltag Saison 2020/2021

Regionalliga Südwest 2020/21

Sa., 19. September 2020 – 14:00 Uhr

Kickers Offenbach
  • 3 : 0 (1 : 0)
TSG Hoffenheim II

Kickers empfangen die TSG Hoffenheim ll

Am vierten Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Samstag die Mannschaft der TSG Hoffenheim ll. Spielbeginn im Kommt-Gesund-Wieder-Stadion ist um 14 Uhr. Zu der Begegnung sind 1.500 Zuschauer zugelassen.

OFC - Hoffenheim II
Hübner

Durch den 2:0-Auswärtssieg am Dienstagabend beim FK Pirmasens ist der OFC mittlerweile Tabellenzweiter und hat ebenso wie Spitzenreiter SSV Ulm und Aufsteiger Hessen Kassel bereits sieben Zähler gesammelt. Dazu sind die Kickers inzwischen die einzige Mannschaft der Regionalliga Südwest, die noch keinen Gegentreffer zugelassen hat.

Die TSG Hoffenheim ll unterlag zuletzt unter der Woche vor heimischem Publikum der SG Sonnenhof Großaspach mit 1:4. Die bislang punktlosen Kraichgauer reisen als Tabellenletzter nach Offenbach.

In der vergangenen Saison konnten die Kickers die Begegnung in Hoffenheim mit 2:1 für sich entscheiden. Daghfous und Lovric erzielten dabei im August letzten Jahres die Treffer für den OFC. Die Partie der Rückrunde in Offenbach konnte aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr ausgetragen werden.

Angelo Barletta (OFC-Cheftrainer):
  • Mit Hoffenheim II kommt eine sogenannte „U-Mannschaft“ auf uns zu. Erfahrungsgemäß brauchen diese am Anfang etwas länger um richtig in Tritt zu kommen aber sie haben ein Truppe mit vielen hochbegabten Spielern, von denen wir einige auch bald schon in der Bundesliga sehen werden.
  • Dass Hoffenheim nun mit drei Niederlagen in Folge kommt heißt nicht, dass das ein leichteres Spiel wird. Ganz im Gegenteil, sie werden mit voller Motivation kommen und wollen hier ihr erstes Erfolgserlebnis schaffen.
Tunay Deniz:
  • Wir freuen uns sehr darauf, endlich wieder vor Zuschauern zu spielen. Ich kenne die Kulisse noch aus meinem Gastspiel damals mit dem TSV Steinbach hier am Bieberer Berg.
  • Es gibt keinen Zweifel daran, dass wir hier zu Hause natürlich nun auch den ersten Dreier einfahren wollen.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

Siegesserie der Kickers geht weiter – 3:0 gegen Hoffenheim

Am heutigen Nachmittag empfingen die Offenbacher Kickers das Tabellenschlusslicht TSG Hoffenheim ll. Vor 1.500 Zuschauern im Kommt-Gesund-Wieder-Stadion trafen zweimal Fetsch sowie Sobotta zum 3:0-Heimsieg des OFC. **

OFC- Hoffenheim
Hübner

Im Gegensatz zur letzten Partie stellte Cheftrainer Angelo Barletta heute Garic anstelle von Campagna in die Startformation. Nach nur vier Minuten hatten die Anhänger der Kickers bereits Grund zum Jubeln. Nach einem konsequent vorgetragenen Angriff scheiterte Sobotta zunächst am Schlussmann der Hoffenheimer, der Ball landete jedoch bei Fetsch, der das erste Tor der Partie erzielte.

In der 22. Spielminute schoss Firat am gegnerischen Torhüter vorbei in Richtung Tor, ein Abwehrspieler der Gäste konnte jedoch noch von der Linie klären. In der 38. Minute dann eine gute Chance für die TSG: Nach einer Flanke von links klärte Flauder den gefährlichen Kopfball mit einer Hand zur Ecke.

Während der zweiten Halbzeit kamen Bojaj, Campagna und Lemmer für Fetsch, Garic und Tuma in die Partie. Sechs Minuten nach dem Seitenwechsel erzielte Fetsch nach einer präzisen Flanke seinen zweiten Treffer, dieses Mal per Kopf. In der 75. Spielminute schoss Deniz einen gefährlichen Freistoß aus rund 20 Metern, der Gästekeeper hielt auf der Linie. In der letzten Spielminute traf Sobotta dann nach einer Ecke zum 3:0-Endstand.

Das nächste Spiel der Offenbacher Kickers findet kommenden Freitag bei der TSG Balingen statt. Anpfiff in der Bizerba-Arena ist um 19 Uhr.

Zum 4. Spieltag / Tabelle

KickersTV Stimmen zum Spiel

KickersTV Das Spiel

Allgemeines
4 Anzahl Spiele 4
1 Tabellenplatz 22
10 Punkte 0
7 : 0 Tore 2 : 10
7 Differenz -8
Siege / Unentschieden / Niederlagen
3 / 1 / 0 Gesamt 0 / 0 / 4
1 / 1 / 0 Zuhause 0 / 0 / 2
2 / 0 / 0 Auswärts 0 / 0 / 2
Höchsten Siege
Kickers Offenbach 3 : 0 TSG Hoffenheim II Heim -
SG Sonnenhof Großaspach 0 : 2 Kickers Offenbach Auswärts -
Höchsten Niederlagen
- Heim -
- Auswärts Kickers Offenbach 3 : 0 TSG Hoffenheim II

Fieberkurve