15. Spieltag Saison 2019/2020

Regionalliga Südwest 2019/20

Sa., 26. Oktober 2019 – 14:00 Uhr

1. FC Saarbrücken
  • 5 : 0 (3 : 0)
Kickers Offenbach

OFC am Samstag beim 1. FC Saarbrücken

Am 15. Spieltag der Regionalliga Südwest treten die Offenbacher Kickers am Samstag beim 1. FC Saarbrücken an. Spielbeginn im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen ist um 14 Uhr.

Saarbrücken - OFC
Hübner

Nachdem die Kickers am vergangenen Spieltag beim 1:3 vor heimischem Publikum gegen den 1. FSV Mainz 05 ll die erste Niederlage unter der Leitung von Interimscoach Steven Kessler hinnehmen mussten, reisen sie als Tabellensechster ins Saarland. 22 Punkte hat der OFC im bisherigen Saisonverlauf gesammelt, die Hälfte davon auf fremden Plätzen.

Mit 37 Punkten ist der 1. FC Saarbrücken souveräner Spitzenreiter der Regionalliga Südwest. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten TSV Steinbach Haiger beträgt bereits sieben Zähler. Zuletzt konnte sich die Mannschaft von Trainer Dirk Lottner mit 4:3 beim Aufsteiger Bahlinger SC durchsetzen.

In der vergangenen Spielzeit trennten sich die beiden Mannschaften sowohl im Sparda-Bank-Hessen-Stadion als auch in Völklingen jeweils mit einem 1:1-Unentschieden.

Ronny Marcos:

  • Meine Gesichtsmaske passt perfekt. Unser Partner Bußfeld-Schiller hat hier einmal mehr ganze Arbeit geleistet – großen Respekt und vielen Dank dafür! Am liebsten würde ich schon in Saarbrücken mitwirken, ich bin jedoch froh, dass ich jetzt wieder gut trainieren kann.
  • Jede Serie geht einmal zu Ende – irgendwann auch unsere in Saarbrücken.

Steven Kessler (OFC-Chefcoach):

  • Das Lazarett lichtet sich weiter. Richard Weil trainiert wieder absolut schmerzfrei und vollumfänglich zu 100%. Auch Luka Garic und Jakob Lemmer sind wieder gut dabei. Mit Ronny Marcos werden wir ebenfalls schon ganz bald wieder eine Alternative haben.
  • Wir wollen in Saarbrücken mutigen Fußball spielen und unsere Fans emotional mitnehmen.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC unterliegt 5:0 bei Spitzenreiter 1.FC Saarbrücken

Am heutigen Samstagnachmittag gastierten die Offenbacher Kickers beim Tabellenführer 1. FC Saarbrücken. Vor 3.723 Zuschauern im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen – unter ihnen etwa 500 mitgereiste OFC-Fans – konnten die Gastgeber die Partie mit 5:0 für sich entscheiden.

Saarbrücken - OFC
Hübner

Im Vergleich zur letzten Begegnung gegen den 1. FSV Mainz 05 ll standen heute Weil, Albrecht, Reinhard und Marcos anstelle von Kurz, Pyysalo, Pezzoni und dem gesperrten Hartmann in der Startformation der Kickers.

Der OFC spielte zu Beginn gut mit und kam zu ersten Offensivaktionen. In der zwölften Minute setzte sich Vetter auf der rechten Seite durch, seine Flanke verpasste Rodas nur knapp. Vier Minuten später brachte Gohlke als letzter Mann den Saarbrücker Eisele zu Fall und wurde wegen einer Notbremse vom Platz gestellt. Auch danach versuchten die Kickers weiter, den Führungstreffer zu erzielen. Ein Freistoß von Rodas ging nach 22 Minuten nur knapp übers Tor.

In der 31. Minute verstolperte Weil den Ball im eigenen Strafraum, Jacob und schob den Ball zum Führungstreffer für die Hausherren ein. Sechs Minuten darauf sorgte wieder Jacob für das 2:0. In der 41. Minute zog Jurcher über den rechten Flügel an drei Offenbachern vorbei und schloss mit einem Schuss in den oberen rechten Winkel zum 3:0 ab.

Nach dem Seitenwechsel reagierte OFC-Interimstrainer Steven Kessler und wechselte Lovric für Daghfous ein, um die Abwehrkette wieder zu vervollständigen. Dennoch zappelt der Ball fünf Minuten nach dem Wiederanpfiff erneut im Gehäuse der Kickers, nachdem Jacob eine von Draband abgeprallte Flanke eingeschoben hatte.

Der OFC, der sich mittlerweile nur noch in der eigenen Hälfte befand, versuchte mit Ikpide und Shala anstelle von Weil und Reinhard neue Akzente zu setzten, jedoch erfolglos. In der 80. Spielminute wurde Mendler über den linken Flügel geschickt, der frei vor dem Tor zum Endstand von 5:0 abschloss.

Das nächste Spiel bestreitet der OFC am kommenden Freitagabend gegen den FC Bayern Alzenau. Anstoß im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist um 19.30 Uhr.

Zum 15. Spieltag / Tabelle

KickersTV Stimmen zum Spiel

KickersTV Das Spiel

Allgemeines
20 Anzahl Spiele 19
1 Tabellenplatz 10
49 Punkte 26
47 : 17 Tore 24 : 25
30 Differenz -1
Siege / Unentschieden / Niederlagen
16 / 1 / 3 Gesamt 7 / 5 / 7
9 / 1 / 1 Zuhause 4 / 2 / 3
7 / 0 / 2 Auswärts 3 / 3 / 4
Höchsten Siege
1. FC Saarbrücken 5 : 0 Kickers Offenbach Heim Kickers Offenbach 4 : 0 Rot-Weiß Koblenz
FK Pirmasens 1 : 3 1. FC Saarbrücken Auswärts 1899 Hoffenheim II 1 : 2 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
- Heim Kickers Offenbach 0 : 3 SV 07 Elversberg
- Auswärts 1. FC Saarbrücken 5 : 0 Kickers Offenbach

Fieberkurve