9. Spieltag Saison 2019/2020

Regionalliga Südwest 2019/20

Sa., 14. September 2019 – 14:00 Uhr

TSV Steinbach Haiger
  • 1 : 0 (0 : 0)
Kickers Offenbach

Kickers spielen am Samstag beim TSV Steinbach

Am neunten Spieltag der Regionalliga Südwest spielen die Offenbacher Kickers an diesem Samstag beim TSV Steinbach Haiger. Anstoss im SIBRE-Sportzentrum Haarwasen ist um 14 Uhr.

Steinbach - OFC
Hübner

Nach zuletzt drei sieglosen Spielen in Folge ist der OFC mit 14 Punkten Tabellenvierter. Am vergangenen Samstag kam die Mannschaft von Cheftrainer Daniel Steuernagel auf dem heimischen Bieberer Berg nicht über ein torloses Unentschieden gegen den FK Pirmasens hinaus.

Der TSV Steinbach Haiger ist mit 19 Zählern Tabellenzweiter. Am letzten Spieltag feierten die Mittelhessen einen 3:1-Auswärtserfolg beim Bahlinger SC. Im SIBRE-Sportzentrum holte das Team von Trainer Adrian Alipour aus den bislang vier Heimbegegnungen zehn Punkte.

In der Hinrunde der vergangenen Spielzeit trennten sich die Kickers und der TSV Steinbach Haiger in Offenbach mit einem 0:0-Unentschieden. Auch in der Rückrunde gab es ein Remis, Reinhard erzielte im April diesen Jahres beim 1:1 in Haiger vor 1.749 Zuschauern den Treffer für die Kickers.

Ronny Marcos:

  • Wir haben die Qualität und können uns aus dieser Situation auch rausboxen, und dazu sind solche Spiele da!

OFC-Cheftrainer Daniel Steuernagel:

  • Wir haben keine Angst vor Steinbach sondern im Gegenteil, wir werden unser Spiel durchsetzen.
  • Wir sind uns allen schuldig, dass wir guten Fußball spielen!

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

Kickers verlieren beim TSV Steinbach

Der OFC trat am heutigen Samstag vor 2.257 Zuschauern im SIBRE-Sportzentrum Haarwasen beim TSV Steinbach Haiger an. Bei sommerlichen Temperaturen erzielte Kevin Lahn das 1:0-Siegtor für die Mittelhessen.

Steinbach - OFC
Hübner

Im Vergleich zum Spiel gegen den FK Pirmasens standen heute Gerrit Gohlke und Moritz Hartmann anstelle von Francesco Lovric und Andis Shala in der Startelf. In einem ausgeglichenen Spiel kamen beide Teams zu nennenswerten Chancen.

Einen Freistoß in der 17. Minute für den TSV Steinbach konnte Lucas Albrecht noch abprallen, den Schuss darauf musste Dominik Draband parieren. Der nächste Schuss landete am Innenpfosten des OFC- Tors – Glück für die Kickers. Zwei Minuten danach war es Niklas Hecht-Zirpel, der einen Freistoß aus etwa 30 Metern direkt und gefährlich aufs Steinbacher Tor brachte, doch Schlussmann Paterok konnte erneut parieren.

In der 34. Minute jubelten bereits die OFC-Fans: Nach einer Flanke von Hecht-Zirpel traf Hartmann per Kopf, doch der Unparteiische entschied auf Abseits. Sechs Minuten später hatte Moritz Reinhard die große Chance auf den Führungstreffer. Der Ball aus der Drehung ging jedoch knapp am linken Pfosten vorbei.

Luigi Campagna sah nach einem ein Foulspiel in der 49. Minute seine bereits fünfte Gelbe Karte. Der OFC muss somit im Spiel gegen den TuS RW Koblenz auf seinen Mittelfeldregisseur verzichten. Die Kickers hatten in der 66. und 70. Spielminute viel Glück, denn erneut war es das Aluminium, das den Offenbachern das 0:0 hielt.

Auch Lucas Albrecht wird dem OFC in der nächsten Partie fehlen. Für das Ziehen an seinem Gegenspieler sah er die Gelb-Rote Karte. In der 82. Minute kamen die Kickers nach einer Flanke von Maik Vetter nochmals gefährlich vors Tor. Steinbachs Schlussmann Paterok konnte jedoch klären und leitete sogleich einen Konter ein, der Kevin Lahn durch perfektes Kurzpassspiel in gute Position brachte. Er schloss im Torwartraum zum 1:0 ab.

Auch nach dem Rückstand waren die Kickers bemüht, trotz Unterzahl, wieder zurück ins Spiel zu finden, es blieb jedoch beim leistungsgerechten Steinbacher 1:0-Sieg. Die Mittelhessen führen nun, nach der überraschenden Heimniederlage des 1. FC Saarbrücken gegen den FC Bayern Alzenau, nun die Tabelle an.

Der OFC bestreitet sein nächstes Spiel am kommenden Samstag gegen die TuS Rot Weiß Koblenz. Anstoß im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist um 14 Uhr.

Mannschaftsaufstellung:

• Dominik Draband, Luigi Campagna, Maik Vetter, Nejmeddin Daghfous, Niklas Hecht-Zirpel, Gerrit Gohlke (87. Matias Pyysalo), Kevin Pezzoni, Lucas Albrecht, Moritz Reinhard (73. Andis Shala), Ronny Marcos, Moritz Hartmann (79. Francesco Lovric)

Tore:

• 1:0 Kevin Lahn (83.)

Zuschauer:

• 2.257

Zum 9. Spieltag / Tabelle

KickersTV Stimmen zum Spiel

Allgemeines
9 Anzahl Spiele 9
1 Tabellenplatz 8
22 Punkte 14
14 : 4 Tore 10 : 10
10 Differenz 0
Siege / Unentschieden / Niederlagen
7 / 1 / 1 Gesamt 4 / 2 / 3
4 / 1 / 0 Zuhause 1 / 2 / 1
3 / 0 / 1 Auswärts 3 / 0 / 2
Höchsten Siege
TSV Steinbach Haiger 1 : 0 Kickers Offenbach Heim Kickers Offenbach 2 : 0 SSV Ulm 1846
- Auswärts SC Freiburg II 1 : 2 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
- Heim Kickers Offenbach 0 : 3 SV 07 Elversberg
- Auswärts FC 08 Homburg 2 : 1 Kickers Offenbach

Fieberkurve