7. Spieltag Saison 2019/2020

Regionalliga Südwest 2019/20

Sa., 31. August 2019 – 14:00 Uhr

FC 08 Homburg
  • 2 : 1 (0 : 0)
Kickers Offenbach

Kickers am Samstag beim FC 08 Homburg

Am siebten Spieltag der Regionalliga Südwest treten die Offenbacher Kickers am Samstag beim FC 08 Homburg an. Spielbeginn im Waldstadion ist um 14 Uhr.

Homburg - OFC
Hübner

Nachdem der OFC am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen die SV Elversberg die erste Saisonniederlage hinnehmen musste, reist die Mannschaft von Cheftrainer Daniel Steuernagel mit 13 Punkten auf der Habenseite als Tabellenvierter ins Saarland. Verzichten müssen die Kickers nach wie vor auf den gesperrten Spieler Kevin Pezzoni, sowie auf den verletzten Kapitän Richard Weil.

Der FC 08 Homburg kassierte am Mittwoch dieser Woche im Nachholspiel gegen den SSV Ulm eine schmerzhafte 1:5-Heimniederlage. Mit sieben Zählern steht das Team von Coach Jürgen Luginger als Dreizehnter nur einen Rang über dem ersten potentiellen Abstiegsplatz. Im heimischen Waldstadion konnten die Saarländer in dieser Saison erst einen Sieg feiern, gingen aber bereits zweimal als Verlierer vom Platz.

In der vergangenen Saison unterlagen die Kickers vor 1.850 Zuschauern in Homburg mit 2:1. Akgöz erzielte dabei im November 2018 den Treffer der Offenbacher. Am letzten Spieltag trennten sich die beiden Mannschaften im Sparda-Bank-Hessen-Stadion dann mit einem torlosen Unentschieden.

Daniel Steuernagel (OFC-Cheftrainer):

  • Lucas hat bärenstark trainiert und ist ein echter Charakterkopf. Er wird spielen.
  • Wir haben alle drei Auswärtsspiele gewonnen und wollen exakt an diese Leistungen anknüpfen.
  • Wir müssen an Saarbrücken dranbleiben und auch Homburg will nicht so früh von der Spitze abreißen. Deshalb wird es ein sehr kampfbetontes Spiel

Lucas Albrecht:

  • Meine Achillessehne ist stabil und ich fühle mich wieder topfit. Ich will unbedingt der Mannschaft helfen, den Dreier in Homburg zu holen.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC verliert in Homburg

Nach der ersten Saisonniederlage in der Vorwoche waren die Offenbacher Kickers im Auswärtsspiel beim FC Homburg auf Wiedergutmachung aus, mussten sich aber vor 1.647 Zuschauern im Waldstadion mit 1:2 geschlagen geben.

Homburg - OFC
Hübner

OFC-Cheftrainer Steuernagel begann mit einer auf drei Positionen veränderten Startaufstellung. Neu im Team standen Albrecht, Pyysalo und Lemmer. Beiden Mannschaften war die Verunsicherung nach den vorangegangenen Niederlagen anzumerken. Homburg mit der einzigen Chance im ersten Durchgang, Schikora konnte im letzten Moment per Grätsche klären. Die Kickers hatten Mühe mit Ball und Gegner, blieben im ersten Durchgang ohne Ideen und echte Torchance.

Nach dem Wechsel kam Kurz für Lemmer, doch die Gastgeber fanden zunächst besser in die Partie. Der OFC dann mit einer Serie aus vier Eckbällen in Folge, aber ohne zählbarem Erfolg. Die Führung für Homburg nach einem Freistoß aus dem Mittelfeld in den Strafraum des OFC. Lienhard nutzte die Verwirrung in der Abwehr der Kickers und traf nach einer Stunde zum 1:0. Beim OFC kam Hecht-Zirpel für Pyysalo, die Kickers in der Offensive nun etwas entschlossener. Ein Solo von Vetter sorgte für Gefahr, wurde aber zur Ecke geklärt. Die Gastgeber machten es auf der anderen Seite besser, Marceta erhöhte in der 71. Minute per Drehschuss auf 2:0.

Die Antwort der Kickers folgte fünf Minuten später. Daghfous verwertete ein Zuspiel von Shala und überwand FC-Keeper Salfeld per Beinschuss nach 76. Minuten. Der OFC nun mit Risiko im Spiel nach vorne, aber weiterhin ohne zündende Ideen und zwingende Torgefahr. Die Kickers verloren ihr zweites Spiel in Folge und mussten die Heimreise ohne Punkte antreten.

Am kommenden Samstag empfangen die Offenbacher Kickers den FK Pirmasens. Anstoß im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist um 14 Uhr.

Zum 7. Spieltag / Tabelle

KickersTV Stimmen zum Spiel

KickersTV Das Spiel

Allgemeines
16 Anzahl Spiele 17
4 Tabellenplatz 9
33 Punkte 23
31 : 24 Tore 21 : 23
7 Differenz -2
Siege / Unentschieden / Niederlagen
10 / 3 / 3 Gesamt 6 / 5 / 6
5 / 1 / 2 Zuhause 3 / 2 / 3
5 / 2 / 1 Auswärts 3 / 3 / 3
Höchsten Siege
FC 08 Homburg 2 : 1 Kickers Offenbach Heim Kickers Offenbach 4 : 0 Rot-Weiß Koblenz
- Auswärts 1899 Hoffenheim II 1 : 2 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
- Heim Kickers Offenbach 0 : 3 SV 07 Elversberg
- Auswärts 1. FC Saarbrücken 5 : 0 Kickers Offenbach

Fieberkurve