31. Spieltag Saison 2018/2019

Regionalliga Südwest 2018/19

Sa., 27. April 2019 – 14:00 Uhr

Kickers Offenbach
  • 0 : 1 (0 : 1)
  • Zuschauer: 3.655
FK Pirmasens

OFC empfängt am Samstag den FK Pirmasens

Am 31. Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Samstag den FK Pirmasens. Anpfiff im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist um 14 Uhr.

OFC - Pirmasens
Hübner

Nachdem die Kickers am vergangenen Spieltag mit zwei Toren in den Schlussminuten noch zu einem 2:2-Unentschieden bei der TSG Balingen kamen, belegt die Mannschaft von Cheftrainer Daniel Steuernagel mit 52 Punkten den fünften Tabellenplatz.

Mit 37 Zählern ist der FK Pirmasens vor der Begegnung in Offenbach Tabellenelfter der Regionalliga Südwest. Am letzten Samstag konnte sich der Aufsteiger vor heimischem Publikum mit 2:1 gegen den VfB Stuttgart ll durchsetzen.

In der Hinrunde trennten sich die beiden Mannschaften vor 1.059 Zuschauern im Sportpark Husterhöhe mit einem 1:1-Unentschieden. Durch ein Tor von Dren Hodja gingen die Kickers nach 42 Minuten in Führung, Becker gelang fünf Minuten vor dem Spielende noch der Ausgleich.

Daniel Steuernagel (OFC-Cheftrainer):

  • Wenn du das Trikot des Traditionsclubs Kickers Offenbach trägst, dann musst du jederzeit auch wirklich alles geben. Das erwarten unsere treuen Fans und jeder andere Zuschauer im Stadion. Und genau das erwarte ich von meinem Team am Samstag.
  • Pirmasens kommt mit drei Siegen im Rücken, jedoch wollen und müssen wir wieder zurück auf die Erfolgsspur. Am Samstag wollen wir damit beginnen.

Matias Pyysalo:

  • Ich bin hier in Offenbach sehr gut aufgenommen worden und habe alle Unterstützung vom Verein erhalten. Ich fühle mich richtig wohl und freue mich schon wahnsinnig, nach der langen Leidenszeit endlich auf dem Feld mitwirken zu können.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC verliert 0:1 gegen Pirmasens

Bei naßkaltem Wetter empfingen die Offenbacher Kickers heute vor 3.655 Zuschauern im Sparda-Bank-Hessen-Stadion den FK 03 Pirmasens. Kickers-Coach Daniel Steuernagel wechselte gegenüber der Startelf beim letzten Spiel in Balingen auf drei Positionen. Lovric, Marx und Firat standen anstelle von Gohlke, Ferukoski und Hecht-Zirpel auf dem Feld.

OFC - Pirmasens
Hübner

Das Spiel begann relativ ausgeglichen. Die Gäste bauten auf eine stabile Defensive und lauerten auf Konter. In der achten Minute spielte Kickers-Keeper Endres mit einem Fehlpass den Pirmasenser Krob an. Einen ersten Schuss konnte Endres noch parieren, doch der Nachschuss zappelte dann im Netz. Nach einer kurzen Findungsphase drängten die Kickers auf den Ausgleich und erkämpften sich einige Chancen, es mangelte aber an der Chancenverwertung.

Ähnlich ging es in der zweiten Halbzeit weiter. Beiden Mannschaften waren zwar bemüht, kamen aber nur zu wenigen Torgelegenheiten. Kurz vor Ende begann es dann auch noch in Strömen zu regnen. Von diesem Moment an verschanzten sich die Gäste komplett in der eigenen Hälfte. Dieses Konzept ging auf, der OFC verlor am Ende mit 0:1 gegen den FK Pirmasens.

Ihr nächstes Spiel bestreiten die Kickers bereits am kommenden Freitag gegen den VfB Stuttgart II. Anstoß im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist um 19.30 Uhr.

Zum 31. Spieltag / Tabelle

KickersTV Stimmen zum Spiel

KickersTV Das Spiel

Allgemeines
34 Anzahl Spiele 34
5 Tabellenplatz 9
59 Punkte 43
61 : 34 Tore 36 : 60
27 Differenz -24
Siege / Unentschieden / Niederlagen
16 / 11 / 7 Gesamt 12 / 7 / 15
8 / 6 / 3 Zuhause 7 / 5 / 5
8 / 5 / 4 Auswärts 5 / 2 / 10
Höchsten Siege
Kickers Offenbach 7 : 0 FSV Frankfurt Heim -
1899 Hoffenheim II 0 : 5 Kickers Offenbach Auswärts Kickers Offenbach 0 : 1 FK Pirmasens
Höchsten Niederlagen
Kickers Offenbach 0 : 4 Waldhof Mannheim Heim -
FSV Frankfurt 2 : 0 Kickers Offenbach Auswärts -

Fieberkurve