28. Spieltag Saison 2018/2019

Regionalliga Südwest 2018/19

Sa., 6. April 2019 – 14:00 Uhr

TSV Steinbach Haiger
  • 1 : 1 (0 : 1)
Kickers Offenbach

OFC spielt am Samstag beim TSV Steinbach

Am 28. Spieltag der Regionalliga Südwest treten die Offenbacher Kickers am Samstag beim TSV Steinbach Haiger an. Spielbeginn im SIBRE-Sportzentrum Haarwasen ist um 14 Uhr.

Steinbach - OFC
Hübner

Nach zuletzt zwei 1:1-Unentschieden beim 1. FC Saarbrücken und zuhause gegen Eintracht Stadtallendorf reisen die Kickers als Tabellenvierter nach Mittelhessen. Mit 50 Punkten hat der OFC vier Zähler mehr auf der Habenseite als die Gastgeber vom TSV Steinbach Haiger, die vor der Partie am Samstag auf Tabellenplatz 6 stehen.

Der TSV Steinbach Haiger spielte am vergangenen Wochenende 0:0 beim FK Pirmasens. Mit sieben Siegen, drei Unentschieden und vier Niederlagen sind die Kickers hinter Spitzenreiter SV Waldhof Mannheim im bisherigen Saisonverlauf die auswärtsstärkste Mannschaft der Regionalliga Südwest.

In der Hinrunde trennten sich der OFC und die Mittelhessen vor 4.768 Zuschauern im Sparda-Bank-Hessen-Stadion mit einem torlosen Remis.

Maik Vetter:

  • Die Reaktionen auf meine Vertragsverlängerung waren rundum positiv. Auch meine Familie hat sich sehr gefreut, sie ist bei jedem Heimspiel und auch bei manchem Auswärtsspiel mit dabei.
  • Das Unentschieden am vergangenen Samstag war letzten Endes leider gerecht. Wir freuen uns auf das Spiel in Steinbach, es wird sicher wieder zur Sache gehen.

Daniel Steuernagel (OFC-Cheftrainer):

  • Unser letztes Spiel gegen Stadtallendorf war nicht gut. Wir müssen mit mehr Überzeugung und Biss zur Sache gehen, dazu unsere Torchancen effektiv nutzen.
  • Die Saison ist noch lange nicht vorbei, es geht noch immer um sehr viel. Gegen einen körperlich robusten Gegner werden wir uns morgen beweisen müssen. Unsere Fans wollen bedingungslosen Einsatz sehen.
  • Neben unseren beiden Langzeitverletzten können die erkrankten Dren Hodja und Serkan Göcer morgen nicht spielen, zudem ist Jan-Hendrik Marx gesperrt.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC spielt 1:1 beim TSV Steinbach

Bei frühlingshaften Wetterbedingungen reisten die Offenbacher Kickers heute zum TSV Steinbach Haiger. An der Seite von Serkan Firat stürmte in Mittelhessen Moritz Reinhard anstelle von Jake Hirst. 1.759 Zuschauern sahen ein leistungsgerechtes Unentschieden.

Steinbach - OFC
Hübner

Die Kickers starteten dominant ins Spielgeschehen und spielten gut nach vorne. Die erste große Torchance hatte Reinhard in der 9. Minute, als er aus zwölf Metern das linke untere Eck anvisierte. Doch der Steinbacher Schlussmann konnte mit der Fußspitze klären. In der 37. Spielminute erzielte Reinhard dann mit einem Schuss in den rechten Winkel den Führungstreffer der Kickers.

Fünf Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit bereits der Ausgleich. Aus rund 25 Metern schoß Timo Kunert einen Freistoß in die untere rechte Ecke. Im weiteren Spielverlauf waren die Kickers in einer umkämpften Partie um den erneuten Führungstreffer bemüht, mussten sich aber am Ende mit dem 1:1 zufrieden geben.

Als nächsten Gegner empfängt der OFC am kommenden Samstag im Spitzenspiel der Regionalliga Südwest den SV Waldhof Mannheim. Anstoss im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist um 14 Uhr.

Zum 28. Spieltag / Tabelle

Allgemeines
30 Anzahl Spiele 30
7 Tabellenplatz 5
48 Punkte 52
39 : 34 Tore 55 : 32
5 Differenz 23
Siege / Unentschieden / Niederlagen
13 / 9 / 8 Gesamt 14 / 10 / 6
7 / 5 / 3 Zuhause 7 / 5 / 2
6 / 4 / 5 Auswärts 7 / 5 / 4
Höchsten Siege
- Heim Kickers Offenbach 7 : 0 FSV Frankfurt
- Auswärts 1899 Hoffenheim II 0 : 5 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
- Heim Kickers Offenbach 0 : 4 Waldhof Mannheim
- Auswärts FSV Frankfurt 2 : 0 Kickers Offenbach

Fieberkurve