24. Spieltag Saison 2018/2019

Regionalliga Südwest 2018/19

Mi., 13. März 2019 – 19:30 Uhr

FSV Frankfurt
  • 2 : 0 (0 : 0)
  • Zuschauer: 3.877
Kickers Offenbach

Kickers am Mittwochabend zu Gast beim FSV Frankfurt

Am 24. Spieltag der Regionalliga Südwest sind die Offenbacher Kickers am morgigen Mittwochabend zu Gast beim FSV Frankfurt. Anpfiff in der PSD-Bank-Arena ist um 19.30 Uhr.

FSV - OFC
Hübner

Die Kickers wollen ihre Serie von zuletzt sechs Siegen in Folge auch am Bornheimer Hang fortsetzen. Mit 45 Punkten belegt die Mannschaft von Trainer Daniel Steuernagel vor der Partie beim FSV Frankfurt den dritten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest. Am vergangenen Freitag schlug der OFC vor heimischem Publikum im Sparda-Bank-Hessen-Stadion den SC Hessen Dreieich mit 1:0.

Der FSV Frankfurt hat bislang 24 Zähler gesammelt und ist damit Tabellenzwölfter. Die Begegnung der Bornheimer am vergangenen Samstag beim FK Pirmasens wurde wegen der schlechten Wetterbedingungen abgesagt.

In der Hinrunde feierten die Kickers beim 7:0 gegen den FSV Frankfurt ihren bislang höchsten Saisonerfolg. Vor 6.698 Zuschauern auf dem Bieberer Berg erzielten dreimal Firat, zweimal Hirst sowie Sawada und Vetter die Treffer der Offenbacher.

Daniel Steuernagel (OFC-Cheftrainer)

  • Wir schauen nicht auf die Tabelle sondern nur auf uns und da haben wir ein schweres Spiel gegen den FSV Frankfurt vor der Brust. Wir wollen in unserer Erfolgsserie bleiben und auch dieses Derby gewinnen.
  • Ko Sawada hat das Spiel gegen Dreieich gut weggesteckt und er hat wieder voll trainiert. Er sollte morgen zur Verfügung stehen.

Alexander Conrad (FSV-Cheftrainer)

  • Wir wissen, dass wir einen ganz außergewöhnlichen Tag brauchen, um den OFC zu schlagen aber genau das werden wir versuchen.
  • Wir müssen viele richtige Entscheidungen treffen und über den Kampf dagegenhalten.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

Serie der Kickers reißt am Bornheimer Hang

Die Offenbacher Kickers unterliegen am 24. Spieltag der Regionalliga Südwest mit 2:0 beim FSV Frankfurt. Vor 3.877 Zuschauern in der PSD-Bank-Arena verschießt Firat in der Schlussphase einen Strafstoß.

FSV - OFC
Hübner

Traditionell per Fußmarsch über die Kaiserleibrücke begleiteten auch diesmal zahlreiche Fans der Offenbacher Kickers ihre Mannschaft zum kleinen Mainderby zwischen dem FSV Frankfurt und dem OFC an den Bornheimer Hang.

Bei den Kickers fehlte krankheitsbedingt Jake Hirst, für ihn begann Moritz Reinhard neben Serkan Firat in der Offensivabteilung, Routinier Daniel Endres kehrte zurück zwischen die Pfosten.

Der OFC im Vorwärtsgang und mit der ersten Chance durch Vetter, dessen Schuss aber abgefälscht am Außennetz des FSV-Tores landete. Die Hausherren kamen mit zunehmender Spielzeit besser ins Spiel und zu einigen gefährlichen Kontern, ein Treffer kurz vor dem Pausenpfiff wurde aber wegen Abseitsstellung aberkannt.

Cheftrainer Daniel Steuernagel justierte zur Pause nach. Für Garic kam Akgöz, der ins Sturmzentrum rückte, Firat agierte aus der zweiten Reihe über halblinks. Die Kickers nun mit mehr Spielanteilen, aber ohne zwingende Torchancen. Auf der anderen Seite dann die Führung für die Gastgeber in der 75. Minute. Kurz darauf vergab Firat per Foulelfmeter die große Chance zum Ausgleich, in der Schlussminute machten die Gastgeber mit dem 2:0 alles klar.

Der OFC muss sich beim FSV mit 2:0 geschlagen geben und tritt ohne Punkte den Heimweg nach Offenbach an.

Am kommenden Sonntag, den 17.März empfangen die Offenbacher Kickers die U23 des SC Freiburg auf dem Bieberer Berg. Anpfiff der Begegnung im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist um 14 Uhr.

Zum 24. Spieltag / Tabelle

KickersTV Stimmen zum Spiel

KickersTV Das Spiel

Allgemeines
25 Anzahl Spiele 26
11 Tabellenplatz 4
29 Punkte 49
28 : 41 Tore 51 : 24
-13 Differenz 27
Siege / Unentschieden / Niederlagen
8 / 5 / 12 Gesamt 14 / 7 / 5
3 / 4 / 6 Zuhause 7 / 4 / 1
5 / 1 / 6 Auswärts 7 / 3 / 4
Höchsten Siege
FSV Frankfurt 2 : 0 Kickers Offenbach Heim Kickers Offenbach 7 : 0 FSV Frankfurt
- Auswärts 1899 Hoffenheim II 0 : 5 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
- Heim Kickers Offenbach 0 : 1 FSV Mainz 05 II
Kickers Offenbach 7 : 0 FSV Frankfurt Auswärts FSV Frankfurt 2 : 0 Kickers Offenbach

Fieberkurve