17. Spieltag Saison 2018/2019

Regionalliga Südwest 2018/19

Fr., 9. November 2018 – 19:30 Uhr

FC 08 Homburg
  • 2 : 1 (0 : 0)
  • Zuschauer: 1.850
Kickers Offenbach

OFC am Freitagabend in Homburg

Am 17. Spieltag der Regionalliga Südwest treten die Offenbacher Kickers an diesem Freitag beim FC 08 Homburg an. Anpfiff im Waldstadion ist um 19.30 Uhr.

Homburg - OFC
Hübner

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge reisen die Offenbacher Kickers mit 27 Punkten im Gepäck als Tabellenfünfter zum bislang stärksten Aufsteiger der Liga. Die Saarländer haben nur einen Zähler weniger auf dem Konto und stehen unmittelbar hinter dem OFC auf Rang 6.

In der Regionalliga trafen die beiden Vereine zuletzt in der Saison 2016/17 aufeinander. Seinerzeit mussten die Kickers in Homburg eine 1:0-Auswärtsniederlage hinnehmen, revanchierten sich aber in der Rückrunde mit einem 4:0-Heimsieg vor 7.721 Zuschauern im Sparda-Bank-Hessen-Stadion.

Serkan Göcer:

  • Homburg ist kein gewöhnlicher Aufsteiger. Sie Saarländer haben ein richtig starken Kader. Dennoch ist klar, dass wir auch in Homburg gewinnen wollen.

Daniel Steuernagel (OFC-Cheftrainer):

  • Wir würden gerne unsere Serie ausbauen und auch in Homburg dreifach punkten.
  • Luka Garic und Semih Sentürk sind leider erkrankt und auch Dennis Schulte plagen muskuläre Probleme am Oberschenkel. Wir müssen schauen, wer bis Freitag wieder zur Verfügung stehen kann.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC verliert 2:1 beim FC Homburg

Vor 1.850 Zuschauern verlor der OFC am Freitagabend beim FC 08 Homburg mit 2:1.

Homburg - OFC
Hübner

Im Vergleich zur Vorwoche wechselte Trainer Daniel Steuernagel lediglich Julian Scheffler für den jungen Luka Garic ein. Beide Mannschaften kamen gut in die Partie. Trotz des enormen Drucks der Saarländer konnte der OFC in der 1. Halbzeit zwei Tore erzielen, die aber beide vom Schiedsrichter aberkannt wurden.

Drei Minuten nach Beginn des zweiten Durchgangs gab es dann einen Strafstoß für die Gastgeber. Zwar konnte Endres den Ball beinahe parieren, dennoch verwandelte Dulleck zum 1:0.

Die Kickers wehrten sich vehement und drücken auf den Ausgleich. Obwohl OFC-Kapitän Kirchhoff in der 79. Spielminute Gelb-Rot nach einer Rangelei vor einer Ecke sieht, kann Akgöz in der 84. Minute für den OFC ausgleichen. Kurz darauf bringt Dulleck nach einem zunächst von Endres gehaltenen Ball seine Mannschaft erneut in Führung und besiegelt damit die Auswärtsniederlage der Kickers.

Das nächste Spiel bestreit der OFC am kommenden Donnerstag gegen den 1. FSV Mainz 05. Das Freundschaftsspiel im SANA Sportpark beginnt um 18.30 Uhr. In der Regionalliga Südwest treten die Kickers wieder am 23. November bei der SV Elversberg an.

Zum 17. Spieltag / Tabelle

KickersTV Stimmen zum Spiel

KickersTV Das Spiel

Allgemeines
17 Anzahl Spiele 17
5 Tabellenplatz 6
29 Punkte 27
24 : 18 Tore 33 : 19
6 Differenz 14
Siege / Unentschieden / Niederlagen
9 / 2 / 6 Gesamt 7 / 6 / 4
6 / 0 / 3 Zuhause 3 / 4 / 1
3 / 2 / 3 Auswärts 4 / 2 / 3
Höchsten Siege
FC 08 Homburg 2 : 1 Kickers Offenbach Heim Kickers Offenbach 7 : 0 FSV Frankfurt
- Auswärts VfB Stuttgart II 2 : 4 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
- Heim Kickers Offenbach 0 : 1 FSV Mainz 05 II
- Auswärts SSV Ulm 1846 2 : 1 Kickers Offenbach

Fieberkurve