30. Spieltag Saison 2017/2018

Regionalliga Südwest 2017/18

So., 25. März 2018 – 13:00 Uhr

Kickers Offenbach
  • 2 : 2 (1 : 1)
  • Zuschauer: 5.348
Wormatia Worms

OFC mit großer Zuschauerunterstützung gegen Wormatia Worms

Am 30. Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers an diesem Sonntag den VfR Wormatia Worms. Spielbeginn im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist bereits um 13 Uhr.

OFC - Worms
Hübner

Die Gäste aus der Nibelungenstadt kommen als Tabellenvierzehnter an den Bieberer Berg, aus 26 gespielten Begegnungen holten sie 29 Zähler. Auf fremden Plätzen feierte die Mannschaft von Trainer Steven Jones im bisherigen Saisonverlauf vier Auswärtssiege. Am letzten Wochenende unterlag Wormatia Worms dem VfB Stuttgart II in der heimischen EWR-Arena mit 0:1.

Mit dem 1:3-Auswärtssieg im kleinen Mainderby beim FSV Frankfurt behauptete der OFC am Montag seinen zweiten Tabellenplatz. Der Vorsprung auf den SV Waldhof Mannheim beträgt fünf Zähler, allerdings hat der Verfolger eine Partie weniger ausgetragen als der OFC.

In der Hinrunde setzten sich die Kickers mit 1:2 bei Wormatia Worms durch. Dren Hodja und Florian Treske erzielten im September des vergangenen Jahres die Treffer der Offenbacher.

Christos Stoilas:

  • Die Stimmung ist nach dem Derbysieg in Frankfurt natürlich ausgezeichnet. Dies sollte uns auch im kommenden Heimspiel beflügeln.
  • Wir wollen in jedem Fall den Schwung aus den letzten beiden siegreichen Spielen mitnehmen und vor unserer heimischen Kulisse einen weiteren Dreier einfahren.

Oliver Reck (OFC-Cheftrainer)

  • Die Partien gegen Worms sind traditionell schwer umkämpft und mit jeweils mit einem sehr knappem Ergebnis geendet. Auch hier wird es wieder drauf ankommen, dass wir unser Leistungsvermögen voll abrufen können.
  • Wir sind froh, dass aus dem Derby keine weiteren Verletzten hervorgegangen sind.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

OFC erkämpft Punkt in Unterzahl

Die Offenbacher Kickers und Wormatia Worms trennten sich am heutigen Sonntag mit einem 2:2-Unentschieden. Vetter und Akgöz erzielten die Tore für den OFC.

OFC - Worms
Hübner

Im Sparda-Bank-Hessen-Stadion verfolgten 5.384 Zuschauer ein spannendes und kampfbetontes Spiel bei besten äußeren Bedingungen. Beide Mannschaften fanden schnell in die Partie und verzichteten auf eine Abtastphase. Die Kickers waren von Beginn an auf Spielkontrolle bedacht und begannen offensiv. Die erste Chance aber auf Seiten der Gäste, OFC-Abwehrchef Maier klärte einen langen Ball per Kopf nur um Zentimeter am eigenen Tor vorbei.

Das 0:1 für Worms fiel in der 23. Minute durch einen direkten Freistoß von Maas, der von der Mauer der Kickers für Torhüter Endres unhaltbar abgefälscht wurde. Der OFC zeigte sich davon nur kurz beeindruckt und kam in der 35. Minute zum verdienten Ausgleich durch Vetter, der sich zuvor nach einem langen Ball in den gegnerischen Strafraum gegen mehrere Abwehrspieler durchgesetzt hatte.

Die zweite Halbzeit begann mit einem Paukenschlag: Schiedsrichter Mario Schmidt zeigte Marco Rapp vom OFC glatt rot. Rapp hatte zuvor einen Gegenspieler zur Seite gestoßen, der die schnelle Ausführung eines Freistoßes behinderte. Eine harte Entscheidung, die Kickers fortan nur noch mit zehn Spielern. Mit ihren Fans im Rücken bewiesen die Kickers Moral und agierten weiterhin offensiv. In der 51. Minute die Führung für den OFC, ein schneller Konter über Firat und Sawada landete bei Akgöz, der im Strafraum zur 2:1 Führung abschloss.

Die Gäste erhöhten nun ihrerseits den Druck und kamen in Überzahl zu Möglichkeiten. Der Ausgleich dann in der 67. Minute durch Auracher. Cheftrainer Oliver Reck brachte mit Darwiche für den Torschützen Akgöz einen Offensiversatz, beide Teams drängten nun auf die Entscheidung. In der Nachspielzeit erkämpften die Kickers noch zwei Eckstöße, zum Torerfolg kamen sie jedoch nicht mehr.

Bereits am kommenden Mittwoch, den 28.März reisen die Kickers zur Auswärtspartie beim FC-Astoria Walldorf. Spielbeginn im Dietmar-Hopp-Sportpark ist um 19 Uhr.

Zum 30. Spieltag / Tabelle

KickersTV Stimmen zum Spiel

KickersTV Das Spiel

Allgemeines
36 Anzahl Spiele 36
3 Tabellenplatz 13
66 Punkte 42
68 : 43 Tore 49 : 68
25 Differenz -19
Siege / Unentschieden / Niederlagen
20 / 6 / 10 Gesamt 12 / 6 / 18
11 / 3 / 4 Zuhause 7 / 1 / 10
9 / 3 / 6 Auswärts 5 / 5 / 8
Höchsten Siege
Kickers Offenbach 4 : 1 SV Röchling Völklingen Heim Wormatia Worms 3 : 1 FC Astoria Walldorf
TSV Schott Mainz 1 : 5 Kickers Offenbach Auswärts FSV Mainz 05 II 0 : 4 Wormatia Worms
Höchsten Niederlagen
Kickers Offenbach 1 : 2 1. FC Saarbrücken Heim Wormatia Worms 1 : 4 SC Freiburg II
SC Freiburg II 5 : 1 Kickers Offenbach Auswärts TSV Steinbach 4 : 0 Wormatia Worms

Fieberkurve