Kickers Offenbach goes to School

„Uns ist bewusst, dass sich Kinder im Grundschulalter für einen Verein entscheiden“. Mit diesem Grundsatz hat es sich die Marketingabteilung des OFC zur Aufgabe gemacht, wieder aktiv auf Kinder zuzugehen und eine emotionale Bindung zu den Offenbacher Kickers zu schaffen.

OFC goes to School

Um diesem Vorsatz gerecht zu werden, hat man sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mit Hilfe von Malermeister Reus wurde in der Grundschule Buchhügel eine Wand im „Kult sind wir“-Design gestaltet. Zusätzlich, und als Herzstück des Projekts, wurde ein Briefkasten an der Wand installiert, mit dem die Schüler Wünsche, Anregungen oder Fanbriefe an die Mannschaft schreiben können.

Mit Dennis Schulte und Lucas Albrecht, kamen gleich zwei aktuelle Spieler der Profimannschaft, zur Einweihung der Wand, in die Grundschule Buchhügel und besuchten jede Klasse einzeln in ihren Klassenräumen.

Die Vorfreude bei den Kindern war riesig. Viele in rot- weißer Kleidung, einige sogar im Kickers Dress, waren in der Schule zu sehen. Es wurden die ersten Briefe und selbst gemalte Bilder an die beiden Profis übergeben, die selbst von dieser Resonanz überwältigt waren.

Sebastian Kunkel:

  • Der Empfang und die Resonanz der Kinder war unglaublich. Dieser Tag hat wieder einmal bewiesen, welch eine Strahlkraft unser OFC noch immer hat.
  • Wir haben ganz bewusst die Grundschule Buchhügel ausgesucht. Mit ihrer Nähe zum Stadion eignet sie sich perfekt für unser Vorhaben. Unser großes Ziel ist es jedoch, jede Grundschule in der Stadt Offenbach mit der „Kickerswand“ auszustatten.

Videolink: https://www.facebook.com/ofcfanradio/videos/2121521924590871/?q=OFC%20goes%20to%20school&epa=SEARCH_BOX

  • OFC goes to School
  • OFC goes to School
  • OFC goes to School