Kickerstag lockt erneut tausende Fans auf den Offenbacher Wilhelmsplatz

Traditionsgemäß feierten an diesem Sonntag die Offenbacher Kickers ihre Saisoneröffnung wieder auf dem Wilhelmsplatz im Herzen von Offenbach. An den Ständen der Fanclubs, Faninitiativen und der Cheerleader-Abteilung wurde allerhand geboten. Neben Speis und Trank konnten unter anderem Taschen gestaltet oder handgefertigte Buttons sowie natürlich viele Fanartikel erstanden werden.

Kickerstag
Roskaritz

Stadionsprecher Olaf Kruse und Pressesprecher Lars Kissner führten durch das Bühnenprogramm, das musikalisch durch DJ Bob von Radio Bob begleitet wurde.

Höhepunkt der Veranstaltung war der Auftritt der Mannschaft. Spieler und Trainerstab präsentierten sich auf der Bühne und standen Rede und Antwort. Eine freudige Nachricht verkündete Stürmer Florian Treske, der vor kurzem zum zweiten Mal Vater eines Mädchens geworden ist.

Nach der offiziellen Vorstellung verteilten sich die Spieler an die Stände und schrieben eifrig Autogramme. Selbstverständlich blieb auch Zeit für ein kurzes Schwätzchen oder ein Selfie mit dem Lieblingsspieler.

Die Kickers freuen sich jetzt auf das erste Heimspiel am kommenden Freitag, den 27. Juli gegen die SV Elversberg. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr im Sparda-Bank-Hessen-Stadion.