Die Offenbacher Kickers & EDEKA Stenger setzen Sozialprojekt mit der TAFEL OFFENBACH fort.

Sozial schwache Familien und Menschen in der Region sollen zukünftig stärker unterstützt werden.

1 für Offenbach

In den letzten Jahren konnten sich die Offenbacher Kickers stets auf die Hilfe ihrer Anhänger verlassen. Nun möchte der OFC endlich wieder etwas zurückgeben und die Menschen in der Region unterstützen.

Mit der neuen CSR-Kampagne „OFC HILFT!“ starteten die Offenbacher Kickers und EDEKA STENGER in der vergangenen Vorweihnachtszeit eine Lebensmitteltütenaktion zugunsten der TAFEL OFFENBACH. Kunden der Edeka-Stenger-Filialen in Offenbach und Mühlheim konnten zusätzlich zu ihrem Einkauf noch Lebensmitteltüten für ein leckeres Weihnachtsessen erwerben, welche dann direkt an hilfsbedürftige Menschen aus Offenbach weitergegeben wurden.

Die Offenbacher Kickers und EDEKA Stenger konnten dank der vielen Spender 600 Lebensmitteltüten an die Tafel Offenbach übergeben und vielen Offenbacher Familien somit ein schönes Weihnachtsessen ermöglichen.

Aufgrund des sehr erfolgreichen Starts des Sozialprojektes „OFC HILFT“ haben sich die EDEKA Stenger und die Offenbacher Kickers in enger Abstimmung mit der Tafel Offenbach darauf verständigt, die Kooperation weiter fortzuführen.

Unter dem Namen „1 für Offenbach“ können zukünftig alle EDEKA Stenger-Kunden in den Filialen in Offenbach und Mühlheim ganzjährig zu ihrem Einkauf noch bis zu fünf Produkte auswählen, welche dann direkt an die Tafel Offenbach gespendet werden. Lebensmittel, welche je nach Jahreszeit von der Tafel benötigt werden. Die zu spendenden Lebensmittel und deren Preis werden an den Kassen der beiden Märkte ausgewiesen.

Darüber hinaus erklärt sich EDEKA Stenger dazu bereit, den Wert der gespendeten Lebensmittel nochmal direkt an die Tafel Offenbach zu spenden. Die Offenbacher Kickers werden dabei behilflich sein, die Aktion bestmöglich zu bewerben und mit Hilfe der Spieler zu unterstützen.

Christine Sparr – Leiterin Tafel Offenbach:

  • Wir sind einfach sehr froh, dass sich die Offenbacher Kickers als auch EDEKA Stenger sich dazu bereit erklärt haben, die Kooperation mit uns fortzuführen. Wir versorgen über 800 Haushalte in Offenbach und Hilfe wird dringend benötigt. Recht herzlich möchten wir uns schon jetzt für jede einzelne Lebensmittelspende bei allen Unterstützern bedanken. Die Hilfe kommt dort an, wo sie benötigt wird.

Sebastian Kunkel – Leiter Marketing & Sales:

  • Es ist uns ein großes Bedürfnis die Marke Kickers Offenbach dazu einzusetzen, um Menschen denen es nicht so gut geht, zukünftig unter die Arme zu greifen. Menschen, die auch uns jahrelang in den schwersten Zeiten zur Seite gestanden haben. Auch wir möchten uns schon jetzt im Namen aller Verantwortlichen der Offenbacher Kickers für die Unterstützung aller Spender bedanken.