Der OFC bindet mit Moreno Giesel ein weiteres Eigengewächs langfristig

U19-Spieler Vincent Moreno Giesel hat einen längerfristigen Vertrag bei Kickers Offenbach unterschrieben und wird perspektivisch an die OFC-Profimannschaft herangeführt.

Moreno
Hübner

Der 18-jährige Außenverteidiger wechselte 2014 von der SG Wiking Offenbach in die Nachwuchsabteilung des OFC. In der kommenden Saison soll er noch überwiegend bei der U19-Mannschaft im Leistungszentrum aktiv sein und anschließend zur 1. Mannschaft aufrücken.

Alfred Kaminski (Leiter des OFC-Leistungszentrums):

  • Nach seinen tollen Leistungen in der abgelaufenen Saison in der Junioren-Bundesliga freut es uns sehr, dass Vincent seinen Weg beim OFC fortsetzen wird! Zudem dokumentiert dieser übergreifende Vertrag, die sehr gute Kommunikation und Zusammenarbeit der Verantwortlichen innerhalb des OFC.

Thomas Sobotzik (OFC-Geschäftsführer):

  • Vincent hat bereits als jüngerer Jahrgang in der abgelaufenen U19-Saison auf sich aufmerksam gemacht, sodass sowohl die LZ-Leitung als auch die sportlich Verantwortlichen der Profimannschaft ihn längerfristig beim OFC fördern wollen.