CG Gruppe AG wird neuer Top-Partner der Offenbacher Kickers

Die CG Gruppe AG ist ab sofort neuer Sponsor der Offenbacher Kickers. Im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist der deutschlandweit führende Immobilienentwickler u. a. mit 45 Metern Minibanden und einer Bande in der 1. Reihe visuell präsent. Der Vertrag wurde bis zum Ende der Saison 2019/20 geschlossen.

CG Gruppe
CG Gruppe

Die CG Gruppe hat sich in den letzten 20 Jahren mit der Entwicklung, baulichen Umsetzung und Vermarktung von Wohn- und Gewerbeimmobilien eine Spitzenposition am Immobilienmarkt erarbeitet. Mit Standorten in Leipzig, Dresden, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Karlsruhe und München deckt die CG Gruppe AG die Top-Städte in Deutschland ab. In Offenbach realisiert das Unternehmen das Großprojekt Kaiserlei-Quartier. Insgesamt entstehen hier etwa 835 Mietwohnungen und auf rund 121.000 m² Gewerbeeinheiten. In der ersten Bundesliga engagiert sich die CG Gruppe als Ärmelsponsor von RB Leipzig sowie als Partner bei Hertha BSC.

Christopher Fiori (Geschäftsführer OFC Kickers 1901 GmbH):

  • Wir freuen uns sehr, die CG Gruppe AG als neuen Top-Partner beim OFC begrüßen zu können. Die CG Gruppe entwickelt in Offenbach ein spannendes Projekt am Kaiserlei. Es macht uns stolz, dass die CG Gruppe jetzt auch bei Kickers Offenbach präsent ist und uns als Top-Partner unterstützt.

Christoph Gröner (Vorstandsvorsitzender der CG Gruppe AG):

  • Die CG Gruppe engagiert sich seit Jahren deutschlandweit auf vielfältige Weise in den Kommunen vor Ort: bei der Förderung sozialer Projekte für Kinder und Jugendliche, im Bereich Kunst- und Kultursponsoring und auch im Breiten- und Spitzensport. Mit unserem Sponsoring des OFC unterstreichen wir abermals unseren Anspruch als gesellschaftlich verantwortlich handelndes Unternehmen, soziale und ökonomische Impulse im Umfeld unserer Quartiersentwicklungen zu setzen – so auch hier am Kaiserlei in Offenbach.