Aufwärtstrend auch in der Vermarktung spürbar - 39 neue Sponsoren für den OFC

Neben knapp 3.000 verkauften Dauerkarten und einer hervorragenden Kulisse mit 7.041 Zuschauer am ersten Spieltag, gegen den SSV Ulm 1846, gibt es auch im Bereich Vermarktung/Sponsoring positive Ergebnisse zu vermelden.

Vermarktung
SBB

Der OFC startet mit 242 Partnerunternehmen in die Saison 2019/20 und kann 39 neue Partnerunternehmen sowie private Gönner im OFC-Business-Club begrüßen, welche den OFC zukünftig als hochwertige Werbe- und Netzwerkplattform nutzen.

Im Bereich Hospitality bieten wir drei unterschiedliche Preiskategorien an und Werbepakete können variabel auf die Bedürfnisse der Sponsoren angepasst werden.

In Zukunft wird auch wieder ein größerer Fokus auf die OFC-Sponsorenveranstaltungen gelegt, um den Netzwerkgedanken weiter zu fördern.

Sebastian Kunkel – Leiter Marketing & Sales – OFC Kickers 1901 GmbH:

  • Nicht nur auf den Rängen und dem Spielfeld ist die Stimmung absolut positiv. Auch im Bereich Sponsoring/Vermarktung sind wir auf einem sehr guten Weg.
  • In den Gesprächen mit den bestehenden und neuen Partnern ist zu spüren, wie sehr den Menschen „ihr OFC“ am Herzen liegt und jeder seinen Beitrag leisten möchte.