Auch Hecht-Zirpel verlängert bis 2020

Die Offenbacher Kickers haben mit Niklas Hecht-Zirpel einen weiteren Offensivspieler an sich gebunden. Der 24-Jährige verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre bis 2020.

Hecht-Zirpel
Hübner

Der 1,83 Meter große Rechtsfuß wechselte im vergangenen Sommer vom FC Nöttingen an den Bieberer Berg und hatte zunächst einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison unterzeichnet. In dieser Spielzeit kam der Angreifer bislang in 17 Spielen der Regionalliga Südwest zum Einsatz und erzielte dabei drei Treffer.

Sead Mehic (Sportdirektor):

  • Wir freuen uns sehr, dass mit Niklas Hecht-Zirpel ein junger Spieler mit viel Potential dem OFC weiter erhalten bleibt und unseren eingeschlagenen Weg weiter mitgeht.

Niklas Hecht-Zirpel:

  • Ich bin in Offenbach von der ersten Minute sowohl von Mannschaft und Verein, als auch von den Fans unglaublich aufgenommen worden. Umso glücklicher bin ich, dass ich den Weg mit dem OFC weitergehen darf.