20. Spieltag Saison 2017/2018

Regionalliga Südwest 2017/18

So., 19. November 2017 – 14:00 Uhr

Kickers Offenbach
  • 1 : 1 (0 : 0)
  • Zuschauer: 4.827
1899 Hoffenheim II

OFC startet mit Heimspiel gegen Hoffenheim in die Rückrunde

Zum Auftakt der Rückrunde in der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Sonntag die TSG Hoffenheim ll. Die Partie im Sparda-Bank-Hessen-Stadion beginnt um 14 Uhr.

OFC - Hoffenheim
Hübner

Die TSG Hoffenheim ll reist als Tabellensiebter nach Offenbach. Aus den 18 Spielen der Hinserie holte die von Trainer Marco Wildersinn betreute Mannschaft 30 Punkte. Besonders auf fremden Plätzen vermochte die U23 der Kraichgauer zu überzeugen: Nur in einer von neun Auswärtsbegegnungen musste sie sich geschlagen geben, fünfmal ging sie als Sieger vom Feld.

Mit 38 Punkten stehen die Offenbacher Kickers auf dem zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga berechtigt. Der Vorsprung auf den 3. Rang beträgt vier Zähler. Nach vier sieglosen Pflichtspielen in Folge fand das Team von Cheftrainer Oliver Reck am vergangenen Spieltag mit einem 3:0-Heimerfolg gegen den TSV Schott Mainz zurück in die Erfolgsspur.

Das Hinspiel vor 1.200 Zuschauern im Dietmar-Hopp-Stadion in Hoffenheim endete unentschieden. Hodja und Treske erzielten Ende Juli die Führungstreffer der Kickers, Ochs und De Mello sorgten mit ihren Toren für den 2:2-Endstand.

Maik Vetter:

  • Wir haben in Bezug auf das Hinspiel noch etwas gut zu machen. Der späte Ausgleich hat uns gewurmt und spornt uns weiter an, hier zu Hause das Spiel zu gewinnen.
  • Hoffenheim spielt mit viel Ballbesitz und ist immer in der Lage ein Tor zu machen aber gerade diese Spielanlage könnte und uns auch entgegen kommen. Wir wollen unsere gute Heimbilanz mit einem Sieg weiter ausbauen.

Oliver Reck (OFC-Cheftrainer):

  • Die zweiten Mannschaften sind immer schwer einzuschätzen. Die TSG verfügt jedoch über die Qualität eines Aufstiegsteams. Sie kann auf optimale Rahmenbedingungen, was das Spielermaterial, die Trainer und auch die Trainingsbedingungen angeht, zurückgreifen.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

Kickers und Hoffenheim teilen die Punkte

Am ersten Spieltag der Rückrunde in der Regionalliga Südwest gastierte die TSG Hoffenheim ll im Sparda-Bank-Hessen-Stadion. Gegen die U23 der Kraichgauer kamen die Kickers in einer an Höhepunkten reichen Partie nicht über ein 1:1 hinaus. Für den OFC traf Serkan Firat.

OFC - Hoffenheim
Hübner

Von Beginn an zeigten sich beide Teams spielfreudig und boten den 4827 Zuschauern eine attraktive und ausgeglichene Partie. Nachdem einige Abschlüsse sowohl das Tor von Daniel Endres als auch das Gehäuse von Gästekeeper Gregor Kobel nur knapp verfehlten, war es an Alexandros Theodosiadis, den ersten gefährlichen Schuss auf den Kasten der Kraichgauer abzugeben. Nur wenige Minuten nach der starken Volleyabnahme des Griechen der negative Höhepunkt der ersten Halbzeit. Nach einem Zweikampf blieb Serkan Göcer am Boden liegen und musste verletzt ausgewechselt werden. Für ihn kam in der 24. Minute Ihab Darwiche in die Partie. Trotz weiterer Gelegenheiten auf beiden Seiten ging es mit dem torlosen Unentschieden in die Kabinen.

Auch nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel packend und offen. In der 71. Minute dann der große Auftritt von Serkan Firat. Durch einen Konter ergab sich eine Überzahlsituation, die der Flügelflitzer alleine zu Ende spielte. Mit einem sehenswerten Treffer erzielte er die Führung der Gastgeber. Doch die Freude über das Tor währte nur rund zehn Minuten. Nach einem Zweikampf im Strafraum der Kickers entschied Schiedsrichter Justus Zorn auf Foulelfmeter. Simon Lorenz traf in der 83. Minute zum Ausgleich. Der Treffer leitete eine umkämpfte Schlussphase ein. Beide Mannschaften hatten gleich mehrere Chancen, den “Lucky Punch” zu setzen. Dennoch blieb es bis zum Ende bei dem insgesamt leistungsgerechten Remis.

Weiter geht es für die Mannschaft von Kickers-Trainer Oliver Reck mit der Auswärtsbegegnung beim TSV Steinbach am Montag, den 27. November. Spielbeginn im SIBRE-Sportzentrum Haarwasen in Haiger ist um 20.15 Uhr

Zum 20. Spieltag / Tabelle

KickersTV Stimmen zum Spiel

Allgemeines
19 Anzahl Spiele 19
2 Tabellenplatz 7
39 Punkte 31
37 : 24 Tore 31 : 25
13 Differenz 6
Siege / Unentschieden / Niederlagen
12 / 3 / 4 Gesamt 8 / 7 / 4
8 / 1 / 1 Zuhause 3 / 3 / 3
4 / 2 / 3 Auswärts 5 / 4 / 1
Höchsten Siege
Kickers Offenbach 4 : 1 SV Röchling Völklingen Heim 1899 Hoffenheim II 3 : 1 FSV Frankfurt
SV 07 Elversberg 1 : 3 Kickers Offenbach Auswärts Wormatia Worms 1 : 4 1899 Hoffenheim II
Höchsten Niederlagen
Kickers Offenbach 1 : 2 1. FC Saarbrücken Heim 1899 Hoffenheim II 0 : 2 FC Astoria Walldorf
SC Freiburg II 5 : 1 Kickers Offenbach Auswärts SV 07 Elversberg 3 : 1 1899 Hoffenheim II

Fieberkurve