Vorbereitung Saison 2014/2015

Testspiele 2014/15

Mi., 18. Februar 2015 – 19:00 Uhr

SpVgg Neu-Isenburg
  • 1 : 2
Kickers Offenbach

Kickers gewinnen Testspiel gegen SpVgg 03 Neu-Isenburg

Die Offenbacher Kickers haben ihr Testspiel gegen die SpVgg 03 Neu-Isenburg mit 2:1 gewonnen. In der Partie unter Flutlicht im Sportpark Neu-Isenburg waren die Torschützen für den OFC Lucas Friedrich sowie Kevin Wittke.

Neu-Isenburg
Hübner

Das Testspiel gegen die SpVgg Neu-Isenburg nutze der Offenbacher Trainer Rico Schmitt erneut um zahlreiche Nachwuchsspieler der eigenen Jugendmannschaften zu testen. Mit Felix Kollmannthaler, Marvin Fröls, Lucas Friedrich, Tim Botschek, Markus Auer sowie Patrick Rühl waren gleich sechs Nachwuchstalente mit nach Neu-Isenburg gekommen, um Spielpraxis zu sammeln.

Die Offenbacher Kickers kamen nur schwer in die Partie und hatten in der Spielvereinigung einen guten Testspielgegner gefunden. Nach 35. Minute gerieten die Gäste dann sogar in Rückstand. Nach toller Kombination überlupfte Mario Marx den Offenbacher Schlussmann Lucas Menz und netzte sehenswert zur Neu-Isenburger Führung ein. Erst in der 2. Spielhälfte kamen auch die Mannen des OFC zu zählbaren Torabschlüssen. Dabei erzielte der junge Lucas Friedrich den Anschlusstreffer zum 1:1 (53.). Kevin Wittke konnte bereits sieben Minuten später auf 2:1 erhöhen (60.). Da keine weiteren Treffer mehr fielen, blieb es beim 2:1 Endstand.

Aufstellung Kickers Offenbach 1. Halbzeit: Lucas Menz – Baris Yakut, Markus Auer, Giuliano Modica, Maik Vetter – Matthias Schwarz – Felix Kollmannthaler, Jan Biggel, Martin Röser, Marvin Fröls – Steven von der Burg

Aufstellung Kickers Offenbach 2. Halbzeit: Lucas Menz – Modjieb Jamali, Tim Botschek, Klaus Gjasula, Sascha Korb – Kevin Wittke – Benjamin Pintol, Lucas Friedrich, Robin Scheu, Denis Mangafic – Markus Müller

Tore: 1:0 Mario Marx (35.) 1:1 Lucas Friedrich (53.), 1:2 Kevin Wittke (60.)

Zuschauer: ca. 300