29. Spieltag Saison 2014/2015

Regionalliga Südwest 2014/15

So., 19. April 2015 – 14:00 Uhr

Waldhof Mannheim
  • 0 : 0 (0 : 0)
  • Zuschauer: 6.811
Kickers Offenbach

Kickers treten in Mannheim an

Mit Waldhof Mannheim treffen unsere Kickers am kommenden Sonntag, den 19. April, auf den aktuellen Tabellenzehnten. Anpfiff zum Aufeinandertreffen beider Vereine ist um 14 Uhr im Carl-Benz-Stadion in Mannheim. Von rund 2.000 Fans werden die Offenbacher dabei begleitet und sind nach nun mehr 27 Ligaspielen ohne Niederlage motiviert auch dieses Spiel positiv zu gestalten.

Mannheim - OFC
Roskaritz

Mannschaftskapitän Daniel Endres weiß um die Bedeutung des Spiels für die Fans: „Wir werden vor einer tollen Kulisse spielen und wollen dabei unseren mitgereisten Fans etwas bieten. Dabei wollen wir dominant auftreten und vor allem natürlich punkten.“ Mit dem SV Waldhof Mannheim trifft unser Team auf eine robuste Mannschaft mit großem Kampfgeist und Einsatzbereitschaft. Rico Schmitt warnt vor dem starken Team des Gegners: „Es soll ein Fußballfest werden, darauf wollen wir uns freuen. Wir wissen aber, dass dies auch für Mannheim ein besonderes Spiel ist, in das das Team der Waldhöfer an körperlichem und spielerischem Einsatz alles rein legen wird, um die drei Punkte zu behalten.

Wir wollen unseren mitgereisten Fans etwas bieten!

Bemerkenswert beim SV Waldhof ist das Durchschnittsalter der eingesetzten Spieler. Mit 22,88 Jahren belegen die Mannheimer in diesem Ranking den dritten Tabellenplatz. Noch jünger sind nur die Ausbildungsteams der Mannschaften Freiburg II sowie Hoffenheim II. Mit jungen und motivierten Spielern haben die Waldhöfer einen Weg eingeschlagen, mit dem sie die Zukunft des Clubs bereiten wollen. Rico Schmitt: „Sie haben sich in den letzten Spielen frei geschwommen von der Gefahr der Abstiegsplätze und können am Sonntag befreit aufspielen.“ Doch Daniel Endres weiß: „Wir stehen in der Abwehr sicher, haben einen riesen Lauf und können mit breiter Brust in Mannheim antreten.

In Mannheim fehlen werden jedoch Baris Yakut, den ein grippaler Infekt plagt, sowie Denis Mangafic, der aufgrund seiner Gelb-Roten-Karte im vergangenen Ligaspiel gegen den SV 08 Homburg gesperrt sein wird.

Ein Fragezeichen sieht der Cheftrainer und sportliche Leiter weiterhin bei Sascha Korb (muskuläre Probleme im Oberschenkel) sowie Martin Röser (Adduktorenprobleme).
Anpfiff zur Partie ist am kommenden Sonntag, den 19. April 2015, um 14 Uhr, im Carl-Benz-Stadion in Mannheim.

KickersTV Pressekonferenz vor dem Spiel

Punkteteilung im Spiel der Offenbacher Kickers gegen Waldhof Mannheim

Die Offenbacher Kickers gastierten am heutigen Sonntagnachmittag beim SV Waldhof Mannheim. Bei strahlendem Sonnenschein begann um 14 Uhr im Carl-Benz-Stadion in Mannheim die Regionalligapartie des 29. Spieltags der Staffel Südwest.

Mannheim - OFC
Hübner

Für den gesperrten Denis Mangafic, der in Homburg die gelb-rote Karte gesehen hatte, kam Kevin Wittke zu seiner ersten Partie in dieser Saison von Beginn an.

Es war vom Anstoß weg das erwartet rassige Spiel. Viele Zweikämpfe prägten die Anfangsminuten der ersten Halbzeit. Rund 2.000 Anhänger des OFC – aufgrund eines Aufrufs der Fangemeinschaft Szene Offenbach zumeist in der Farbe Rot gekleidet – hatten ihr Team aus Offenbach begleitet.

Für beide Mannschaften war es das zuvor angekündigte “besondere Spiel”. Den hohen Stellenwert der Partie für beide Fanlager merkte man beiden Teams an, so dass sich kaum hochkarätige Torchancen ergaben. Mit dem torlosen Unentschieden ging es für beide Mannschaften nach 45. gespielten Minuten in die Kabine.

Nicht mit aus der Mannschaftsumkleide kam Kickers-Top-Torjäger Christian Cappek. Für ihn kam Maik Vetter in die Partie. Nach dem Seitenwechsel setzte sich das ruppige Spiel fort. Viele Freistöße und Verwarnungen prägten das Geschehen. Gute Kombinationen mit spielerischen Elementen waren daher kaum möglich.

Nach 70 gespielten Minuten kamen die Gäste aus Offenbach immer besser in die Partie, während bei den Gastgebern ein wenig die Kräfte zu schwinden schienen. Die beste Möglichkeit erarbeitet sich dabei Benjamin Pintol, der einen Ball von Giuliano Modica auf das Tor verlängerte. Dieser verpasste nur knapp den rechten Winkel. Weitere Torchancen waren Mangelware, so dass das Spiel torlos mit 0:0 endete.

Zum 29. Spieltag / Tabelle

Bilder zum Spiel

KickersTV Stimmen zum Spiel

KickersTV Das Spiel

Allgemeines
34 Anzahl Spiele 34
13 Tabellenplatz 1
43 Punkte 79
36 : 33 Tore 55 : 22
3 Differenz 33
Siege / Unentschieden / Niederlagen
11 / 10 / 13 Gesamt 24 / 7 / 3
7 / 4 / 6 Zuhause 15 / 2 / 0
4 / 6 / 7 Auswärts 9 / 5 / 3
Höchsten Siege
Waldhof Mannheim 5 : 0 FC Nöttingen Heim Kickers Offenbach 5 : 0 SVN Zweibrücken
FK Pirmasens 0 : 3 Waldhof Mannheim Auswärts SVN Zweibrücken 0 : 3 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
Waldhof Mannheim 0 : 2 Wormatia Worms Heim -
1.FC Kaiserslautern II 4 : 0 Waldhof Mannheim Auswärts FK Pirmasens 3 : 0 Kickers Offenbach

Fieberkurve