24.Spieltag Saison 2012/2013

3. Liga 2012/2013

Sa., 2. Februar 2013 – 14:00 Uhr

Kickers Offenbach
  • 1 : 1
  • Zuschauer: 5.064
Alemannia Aachen

Kickers punkten gegen Aachen – 1:1

Die Offenbacher Kickers haben wieder gepunktet.

Im Heimspiel gegen Alemannia Aachen gelang der Mannschaft von Trainer Arie van Lent am Nachmittag ein 1:1-Unentschieden. Die Tore fielen erst in der Schlussviertelstunde. Stefan Kleineheismann hatte die Hausherren mit einem Kopfball in Führung gebracht (79. Minute), Denis Pozder gelang der Ausgleich (85.).

Offenbachs Trainer musste nach dem Spiel in Bielefeld auf den gelbgesperrten Sead Mehic verzichten. Für den etatmäßigen Spielführer begann Theo Vogelsang in der Startformation. Verteidiger Marc Stein übernahm die Kapitänsbinde. Robert Wulnikowski und Marcel Avdic hatten ihre Verletzungen rechtzeitig auskuriert und spielten auf ihren gewohnten Positionen. Auch Nicolas Feldhahn meldete sich nach einer Erkältung wieder fit.

Die Kickers begannen offensiv. Julius Reinhardt wurde nach einem Dribbling vor dem Aachener Strafraum gefoult. Den Freistoß des Spielmachers lenkte Alemannias Torwart Mark Flekken mit den Fingerspitzen an die Querlatte, von dort sprang der Ball ins Toraus (4.). Beim anschließenden Eckball gelangte Nicolas Feldhahn im Fünfmeterraum an den Ball. Sein Schuss aus der Drehung wurde im letzten Moment geblockt (4.). Die Gäste kamen in der Anfangsphase kaum zu Entlastungsangriffen.

Offenbach drängte auf den Führungstreffer. Ein Distanzschuss von Stadel flog über das Tor (5.) und Mathias Fetsch verpasste den Ball im Strafraum nur knapp vor dem herauseilenden Flekken (9.). Nach der Anfangsoffensive beruhigte sich das Spiel. Vor der Halbzeitpause versuchte es Stefan Vogler nochmal mit einem Kopfball (36.). Auf der Gegenseite klärte Kleineheismann im Offenbacher Strafraum nach einer Freistoßflanke (37.).

Nach dem Seitenwechsel kontrollierten die Kickers das Spielgeschehen, doch zunächst kamen die Gäste zu einer Torchance. Ein langer Ball erreichte Sascha Marquet, dessen Heber am langen Pfosten vorbeiflog (50). Dann überlief der eingewechselte Fabian Bäcker seinen Gegenspieler mit einem Beinschuss, doch seinem Abschluss fehlte die Genauigkeit – Flekken parierte mit beiden Fäusten (64.). Pech hatten die Hausherren, als Fetsch nach einem Eckball knapp am Tor vorbeiköpfte (73.).

In der Schlussphase verpasste Bäcker zunächst eine Flanke, ein Aachener war schneller am Ball (79.). Beim anschließenden Eckball sprang Stefan Kleineheismann am höchsten und köpfte den Ball ins Tor – 1:0 (79.). Zum Sieg reichte es trotzdem nicht. In der 85.Minute kamen die Gäste noch zum Ausgleich. Denis Pozder grätschte einen Flachpass von der linken Seite zum 1:1-Endstand ins Kickers-Tor (85.)

Zum 24.Spieltag / Tabelle

Allgemeines
38 Anzahl Spiele 38
15 Tabellenplatz 20
44 Punkte 31
41 : 44 Tore 40 : 68
-3 Differenz -28
Siege / Unentschieden / Niederlagen
11 / 11 / 16 Gesamt 7 / 10 / 21
8 / 3 / 8 Zuhause 5 / 4 / 10
3 / 8 / 8 Auswärts 2 / 6 / 11
Höchsten Siege
Kickers Offenbach 3 : 0 Borussia Dortmund II Heim Alemannia Aachen 3 : 0 Stuttgarter Kickers
SpVgg Unterhaching 0 : 3 Kickers Offenbach Auswärts Chemnitzer FC 1 : 2 Alemannia Aachen
Höchsten Niederlagen
Kickers Offenbach 1 : 5 VfL Osnabrück Heim Alemannia Aachen 1 : 5 Chemnitzer FC
VfL Osnabrück 2 : 0 Kickers Offenbach Auswärts VfL Osnabrück 4 : 0 Alemannia Aachen

Fieberkurve