30.Spieltag Saison 2012/2013

3. Liga 2012/2013

Sa., 16. März 2013 – 14:00 Uhr

Stuttgarter Kickers
  • 0 : 2
  • Zuschauer: 3.500
Kickers Offenbach

Bäcker und Kleineheismann schießen Kickers zum Auswärtssieg

Die Offenbacher Kickers können auswärts noch gewinnen.

Am Nachmittag feierte die Mannschaft von Trainer Rico Schmitt einen 2:0-Erfolg bei den Stuttgarter Kickers. Fabian Bäcker (20. Minute) und Stefan Kleineheismann (57.) erzielten die Tore beim ersten Auswärtssieg in der Liga seit dem 30. September. Damals gewann der OFC mit 3:0 in Unterhaching.

OFC-Trainer Rico Schmitt musste kurzfristig Marcel Stadel ersetzen, der aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung stand. Stadel wurde in der Innenverteidigung durch Jan Washausen ersetzt. Eine weitere Änderung gab es in der Offensive im Vergleich zum letzten Heimspiel gegen Erfurt. Fabian Bäcker rückte für Stefan Vogler in die Anfangself – eine Maßnahme, die sich auszahlen sollte.

In der ersten Viertelstunde gab es keine Höhepunkte in beiden Strafräumen. Dann kamen erstmals die Stuttgarter Kickers. Nach dem ersten gefährlichen Angriff wackelte gleich das Aluminium des Offenbacher Tores. Doch die Schwaben trafen aus vier Metern nur die Latte (16. Minute). Der OFC machte es besser. In der 20. Minute traf Bäcker zur Führung für die Gäste. Nicolas Feldhahn erkämpfte den Ball an der Außenlinie und passte quer auf Bäcker, der aus zehn Metern abzog und zum 1:0 traf – der erste Saisontreffer für Bäcker.

Nur 120 Sekunden später hatten die Stuttgarter die Möglichkeit zum Ausgleichstreffer. Nach einem Freistoß scheiterten die Gastgeber. Es waren vor allem Standardsituation, die in dieser Phase die Schwaben vor das Tor von Robert Wulnikowski brachten.

Doch auch der OFC blieb gefährlich. In der 37. Minute faustete Stuttgarts Torhüter Günay Güvnec den Ball direkt zu Stefan Kleineheismann, der auf Feldhahn passte. Der Heber des Mittelfeldspielers ging über das Tor. Zur Pause blieb es bei der knappen Offenbacher Führung.

Die zweite Halbzeit begann genauso, wie die ersten 45 Minuten aufgehört hatten – mit einer Chance für den OFC. Doch Julius Reinhardt schoss nach einem Zuspiel von Matthias Schwarz aus 16 Metern knapp über das Stuttgarter Tor. Fünf Minuten später ging ein Distanzschuss von Bäcker weit am Tor der Gastgeber vorbei. Die 3500 Zuschauer im Gazi-Stadion sahen ein kampfbetontes Fußballspiel, in dem sich die Gastgeber jetzt kaum noch  Chancen erspielten.

Ganz anders der OFC. In der 57. Minute gab es Eckball für die Kickers. Die Hereingabe bugsierte Stefan Kleinseheismann aus kurzer Distanz zum 2:0 über die Torlinie. Der zweite Treffer gab den Gästen zusätzliches Selbstvertrauen. Der OFC agierte jetzt mit breiter Brust und blieb weiterhin druckvoll.  Nach einer Stunde war es wieder Kleineheismann, der nach einem Freistoß den Ball auf das Stuttgarter Tor köpfte – doch Güvenc konnte klären.

Die Kickers kontrollierten nun das Spielgeschehen. Eine Viertelstunde vor Spielende musste Julius Reinhardt verletzt ausgewechselt werden, für ihn kam Kai Hesse in die Begegnung. Die Stuttgarter Schlussoffenisve war nur von kurzer Dauer. In der 77. Minute musste Robert Wulnikowski sein ganzes Können aufbieten, als er einen Kopfball von Marco Grüttner aus kurzer Distanz um seinen Torpfosten lenkte. Nur drei Minuten später scheiterte Jerome Gondorf an Wulnikowski.

In der Schlussphase eröffneten sich dem OFC Räume für Konter. Doch meist fehlte die Genauigkeit. In der 86. Minute vergab Mathias Fetsch die letzte Möglichkeit, als er aus zehn Metern freistehend an Güvenc scheiterte.

Zum 30.Spieltag / Tabelle

Allgemeines
38 Anzahl Spiele 38
17 Tabellenplatz 15
40 Punkte 44
39 : 48 Tore 41 : 44
-9 Differenz -3
Siege / Unentschieden / Niederlagen
10 / 10 / 18 Gesamt 11 / 11 / 16
5 / 6 / 8 Zuhause 8 / 3 / 8
5 / 4 / 10 Auswärts 3 / 8 / 8
Höchsten Siege
Stuttgarter Kickers 3 : 0 VfL Osnabrück Heim Kickers Offenbach 3 : 0 Borussia Dortmund II
Wacker Burghausen 1 : 4 Stuttgarter Kickers Auswärts SpVgg Unterhaching 0 : 3 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
Stuttgarter Kickers 0 : 2 Karlsruher SC Heim Kickers Offenbach 1 : 5 VfL Osnabrück
Kickers Offenbach 3 : 0 Stuttgarter Kickers Auswärts VfL Osnabrück 2 : 0 Kickers Offenbach

Fieberkurve