27.Spieltag Saison 2012/2013

3. Liga 2012/2013

Di., 26. März 2013 – 19:00 Uhr

Wacker Burghausen
  • 0 : 0
  • Zuschauer: 1.800
Kickers Offenbach

Torloses Remis bei dichtem Schneetreiben – Kickers holen Auswärtspunkt

Die Offenbacher Kickers haben im Nachholspiel am Abend bei Wacker Burghausen einen wichtigen Auswärtspunkt geholt.

Vor 1800 Zuschauern in der Wacker-Arena fielen keine Tore, die Begegnung endete 0:0-Unentschieden.  Dabei war bis kurz Spielbeginn unklar, ob das Spiel überhaupt stattfinden kann.

Fleißige Helfer, darunter auch zahlreiche Kickers-Fans, hatten erst am Nachmittag das Spielfeld vom Schnee befreit. Einzelne Eisflächen bereiteten Schiedsrichter Dr. Robert Kampka jedoch einige Sorgen. Nach einer Besprechung mit Vertretern beider Vereine traf der Unparteiische erst kurz vor 18 Uhr die Entscheidung, das Spiel anzupfeifen.

Die Kickers, bei denen Marcel Stadel für den gesperrten Nicolas Feldhahn in die Anfangself rückte, kontrollierten zunächst das Geschehen. Sead Mehic scheiterte nach 10 Minuten mit einem ersten Flachschuss an Burghausens Schlussmann René Vollath. Mehic spielte im defensiven Mittelfeld an der Seite von Jan Washausen, der von Stadel in der Innenverteidigung ersetzt wurde. Vier Minuten später gab es nach einem Eckball von Julius Reinhardt Verwirrung in der Defensive der Gastgeber, dann konnte ein Verteidiger klären.

Der tiefe Boden war bei dichtem Schneetreiben nur schwer zu bespielen, beide Mannschaften taten sich in der Folgezeit schwer, gezielte Aktionen in Richtung des gegnerischen Tores herauszuspielen. Nach 24 Minuten kam Burghausen das erste Mal zum Abschluss, doch der Schuss von Felix Luz ging weit am Offenbacher Tor vorbei. Nach einer halben Stunde brachte Fabian Bäcker eine Flanke von der linken Seite zu dicht vor das Tor der Gastgeber, so dass Vollath vor OFC-Kapitän Mathias Fetsch klären konnte.

Robert Wulnikowski erlebte 35 Minuten lang einen ruhigen Abend, dann musste er das erste Mal eingreifen. Doch der Kopfball von Luz stellte den Schlussmann der Kickers vor keine größeren Probleme. Die größte Chance der ersten Halbzeit hatten die Gastgeber dann zwei Minuten vor der Pause. Ein Schuss von Marco Holz knallte an die Latte des Offenbacher Tores und kam dann deutlich vor der Torlinie auf – Glück für den OFC. Mit dem torlosen Remis ging es in die Halbzeit.

Burghausen, das in der Schlussphase der ersten Hälfte die Initiative übernommen hatte, erwischte auch nach dem Seitenwechsel den besseren Start. Doch der Distanzschuss von Thorsten Burkhardt ging über das Kickers-Tor (48. Minute).

In der 55. Minute wurde es dann wieder auf der anderen Spielfeldseite gefährlich, doch Stadel scheiterte mit einem Volleyschuss nach einem Eckball von Reinhardt. Zehn Minuten später wechselte Rico Schmitt das erste Mal aus und brachte Thomas Rathgeber für Fabian Bäcker. Kurz danach kam auch Kai Hesse ins Spiel (für Reinhardt).

Eine Viertelstunde vor dem Ende sahen die Zuschauer in der Wacker-Arena die letzte Offensivaktion der Gastgeber. Der Distanzschuss von Alexander Eberlein ging  knapp am Tor von Robert Wulnikowski vorbei – zuvor hatte die Offenbacher Abwehr einen Eckball nicht konsequent genug geklärt. In der Schlussphase übernahm der OFC wieder die Initiative, doch die eigene Abschlussschwäche verhinderte den zweiten Auswärtssieg in Folge. Erst kam Rathgeber nach einer Hereingabe von Maximilian Ahlschwede nicht zum Abschluss (76.), dann vergab Ahlschwede die letzte Möglichkeit, als er per Kopf vergab (81.)

Zum 27.Spieltag / Tabelle

Allgemeines
38 Anzahl Spiele 38
7 Tabellenplatz 15
51 Punkte 44
45 : 45 Tore 41 : 44
0 Differenz -3
Siege / Unentschieden / Niederlagen
14 / 9 / 15 Gesamt 11 / 11 / 16
10 / 5 / 4 Zuhause 8 / 3 / 8
4 / 4 / 11 Auswärts 3 / 8 / 8
Höchsten Siege
Wacker Burghausen 4 : 1 1. FC Heidenheim Heim Kickers Offenbach 3 : 0 Borussia Dortmund II
SV Babelsberg 03 0 : 4 Wacker Burghausen Auswärts SpVgg Unterhaching 0 : 3 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
Wacker Burghausen 1 : 4 Stuttgarter Kickers Heim Kickers Offenbach 1 : 5 VfL Osnabrück
1. FC Saarbrücken 3 : 0 Wacker Burghausen Auswärts VfL Osnabrück 2 : 0 Kickers Offenbach

Fieberkurve