2017/18 Saison 2017/2018

Testspiele 2017/18

So., 25. Juni 2017 – 14:00 Uhr

VfB 1900 Gießen
  • 0 : 11
Kickers Offenbach

OFC gewinnt Testspiel beim VfB Gießen mit 11:0.

Der OFC testete am heutigen Sonntag gegen den VfB 1900 Gießen. Der Absteiger aus der Verbandsliga Mitte spielt mittlerweile in der Gruppenliga Gießen/Marburg. Zum Einsatz kam mit Sebastian Brune auch ein weiterer Testspieler. Er hütete zuletzt das Tor des Ligarivalen TSV Steinbach.

Gießen - OFC
Hübner

Ihab Darwiche schaffte den ersten Durchbruch mit der Folge des 0:1 bereits in der dritten Spielminute. Kickers Offenbach versuchte sich durch die Abwehr zu kombinieren, bis zum nächsten Torerfolg dauerte es allerdings ein wenig. In der 19. und 22. Minute legte Darwiche dann nach und machte so einen lupenreinen Hattrick perfekt.

Florian Treske wollte es Darwiche gleich tun und netzte kurz darauf zum 0:4 (24.) ein. Elf Minuten später folgte das 0:5. Das 0:6 war ihm dann aber nicht mehr vergönnt. Dieses staubte kurz vor der Halbzeit Christos Stoilas ab (41.).

Zur zweiten Halbzweit wurden alle Ersatzspieler eingesetzt. Varol Akgöz nutzte seine Spielzeit sehr effektiv. Das 0:7 fiel in der 60. Minute und acht Minuten später schob er eiskalt das 0:8 ins linke untere Eck ein. Kurz darauf stand Akgöz direkt vor dem Torwart und verwertete das Zuspiel von Theodosiadis zum 0:9. Das zehnte Tor des Tages machte dann Alexandros Theodosiadis selbst (82.). Akgöz, sichtlich gut im Spiel, wollte sich nicht mit einem Hattrick zufrieden geben und legte noch ein viertes Tor nach und erhöhte in der 85. Minute auf 0:11.

OFC-Kader:

  • Sebastian Brune, Kristian Maslanka, Dren Hodja, Christos Stoilas, Alexandros Theodosiadis, Florian Treske, Niklas Hecht-Zirpel, Serkan Göcer, Jan-Hendrik Marx, Ihab Darwiche, Benjamin Kirchhof
  • Bilal Jomaa, Marco Ferukoski, Varol Akgöz, Maik Vetter, Serkan Firat, Semih Sentürk, Nicola Jürgens

Tore:

  • 0:1 Darwiche (3.)
  • 0:2 Darwiche (19.)
  • 0:3 Darwiche (22.)
  • 0:4 Treske (24.)
  • 0:5 Treske (35.)
  • 0:6 Stoilas (41.)
  • 0:7 Akgöz (60.)
  • 0:8 Akgöz (68.)
  • 0:9 Akgöz (74.)
  • 0:10 Theodosiadis (82.)
  • 0:11 Akgöz (85.)

KickersTV Das Spiel