Achtelfinale Saison 2016/2017

Hessenpokal 2016/17

Sa., 3. September 2016 – 16:00 Uhr

Spf. Seligenstadt
  • 4 : 3 i.E. (1 : 1)
Kickers Offenbach

OFC im Hessenpokal an den Sportfreunden Seligenstadt mit 4:3 im Elfmeterschießen gescheitert

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Der OFC wollte an seine guten Hessenpokalrunden anschließen, kam jedoch in der regulären Spielzeit nicht über ein 2:2 hinaus. Im Elfmeterschießen musste man sich dann mit 4:3 den Sportfreunden Seligenstadt geschlagen geben.

Seligenstadt - OFC
Hübner

Seligenstadt machte von Anfang an klar, dass sie es den Kickers nicht leicht machen wollen. Das erste Tor erzielten die Gastgeber bereits in der 20. Spielminute durch Carlos Mc Carry.

Die Kickers mühten sich. In der 42. Minute flankte Vetter und Kirchhoff schoss zum Ausgleich ein. Die zahlreichen Kickers-Fans atmeten auf, als kurz nach der Halbzeit Hodja durch Vorarbeit von Darwiche auf 1:2 erhöhen konnte.

Die Seligenstädter Sportfreunde kämpften verbissen und konnten in der 62. Minute das 2:2 durch Hertrich verbuchen. Auch wenn der OFC noch einige Chancen herausspielte, wollte nichts mehr so recht gelingen. Die Verlängerung blieb torlos und so stand das Elfmetterschießen an.

Während Firat, Hodja und Gaul den Ball jeweils im Tor unterbrachten, vergaben Theodosiadis und Maier. Für die Seligenstädter trafen Reinhardt, Mladenovic, Hillmann und Bellos. Lediglich Leis konnte nicht verwandeln. Somit gewannen die Gastgeber mit 4:3 im Elfmeterschießen.

Das nächste Spiel bestreitet der OFC am 6. September 2016 um 19:30 Uhr im Sparda Bank Hessen Stadion gegen den FK Pirmasens.

OFC-Aufgebot:

  • Endres, Sawada (Darwiche), Gaul, Vetter, Stoilas (Maslanka), Theodosiadis, Maier, Scheu (Firat), Hodja, Schulte, Kirchhoff

Tore:

  • 1:0 Carlos Mc Crary (20.)
  • 1:1 Benjamin Kirchhoff (42.)
  • 1:2 Dren Hodja (50.)
  • 2:2 Jan Herderich

Elfer:

  • 0:0 Leis
  • 0:1 Firat
  • 1:1 Reinhardt
  • 1:2 Hodja
  • 2:2 Mladenovic
  • 2:3 Gaul
  • 3:3 Hillmann
  • 3:3 Theo
  • 4:3 Bellos
  • 4:3 Maier

KickersTV Das Spiel