Verletzungen von Sascha Korb und Benjamin Pintol

Während des Testspiels der Offenbacher Kickers gegen Bayer 04 Leverkusen II am vergangenen Samstag, verletzten sich die beiden Offenbacher Spieler Sascha Korb sowie Benjamin Pintol. Auf Grund der Verletzungen mussten sich beide Spieler heute einer Untersuchung durch den Mannschaftsarzt, Dr. Michael Joneleit, unterziehen.

Benjamin Pintol hatte sich bei einem Zusammenprall eine Prellung am rechten Kniegelenk zugezogen. Laut Mannschaftsarzt besteht keine Gefahr auf einen langfristigen Ausfall.

Bei Sascha Korb besteht der Verdacht eines Innenbandanrisses im rechten Knie. Der Grad der Schwere der Verletzung muss jedoch zunächst in einer weiteren Untersuchung im Kernspintomografen ermittelt werden. Sascha Korb bleibt zunächst weiter in ärztlicher Behandlung.