Unglückliche Niederlage gegen Ingolstadt!

Das erste Testspiel im Trainingslager in Lara, Antalya haben die Offenbacher Kickers am Nachmittag gegen den Zweitligisten FC Ingolstadt 04 unglücklich mit 0:1 verloren. Das Tor des Tages erzielte Markus Karl in der 70.Minute.

Die Kickers zeigten ein engagiertes Spiel und hatten einige gute Tormöglichkeiten, die größte vergab vor der Pause Stürmer Olivier Occean, als er nur die Latte traf. Der OFC testete zwei mögliche Neuzugänge. Der slowakische Innenverteidiger Ivan Pecha spielte 70 Minuten, der Brasilianer William Ismael da Silva Ferreira kam eine Halbzeit lang zum Einsatz. Der Engländer Rohan Ricketts, der erst vergangene Nacht im Mannschaftsquartier eintraf, wurde noch geschont.

Das nächste Testspiel werden die Offenbacher Kickers schon am kommenden Samstag, 8.Januar, gegen den türkischen Zweitligisten Altay Izmir bestreiten. Am nächsten Dienstag, 11.Januar, trifft der OFC auf den holländischen Erstligisten De Graafschap.