Sponsorentreffen am vergangenen Mittwoch war ein voller Erfolg – Lutz Wagner als Höhepunkt der Veranstaltung

Regelmäßig treffen sich die Sponsoren, Partner und Unterstützer der Offenbacher Kickers zu einem gemeinsame Abend in gemütlicher Runde. Im Sinne des Netzwerks, des Austauschs sowie des Beisammenseins trifft man sich auch abseits des Fußballplatzes. Am vergangenen Mittwoch gab es jedoch einen ganz besonderen Programmpunkt, der für einen unvergesslichen Abend sorgte.

Sponsorentreffen
Kickers Offenbach
Sponsorentreffen
Kickers Offenbach

Eingeladen hatte die Firma Kegelmann Technik in Rodgau-Jügesheim. In den tollen neuen Räumlichkeiten trafen sich etwa 100 Personen des bestehenden Sponsorenkreises unserer Kickers. Gemeinsam sollte über Fußball, die Liga und natürlich unsere Kickers gefachsimpelt werden.
In ihrem Grußwort dankten der Präsident Claus-Arwed Lauprecht sowie Geschäftsführer David Fischer den Sponsoren, die dem Verein die Treue halten und den OFC auch in schwierigen Phasen stets unterstützt haben.

Eine ausführliche Interviewrunde unter der Leitung unseres Fanradiokommentators Lars Kissner mit Chef-Trainer Rico Schmitt gab Einblicke in die Spielphilosophie, Trainingsabläufe und den sportlichen Alltag des Teams. Den Fragen der Sponsoren stellten sich zudem auch Christian Cappek, Sascha Korb, Daniel Endres, Klaus Gjasula sowie Stefano Maier, die mit ihren Geschichten aus der Kabine sowie vom Trainingsplatz den ein oder anderen zum Schmunzeln brachten. So erzählte Daniel Endres, das Waldläufe als Torwart so gar nicht sein Ding sein. Nicht umsonst sei er Schlussmann im Kasten der Kickers geworden. Als er im Trainingslager dann mitlaufen musste, wurden die Trainingskollegen zum Motivator. „Ein riesen Kompliment an Jan Biggel, der hat mich von 10 km Waldlauf 6km geschoben“, brachte der Mannschaftskapitän die Sponsoren zum Lachen. Stefano Maier berichtete davon, dass man sich im Trainingslager die Schlüssel zu den Zimmern erarbeiten musste. „Da haben dann mal sieben in einem Raum geschlafen“, witzelte er.

Besonderer Höhepunkt des Abends war ein darauf folgender Vortrag des ehemaligen Bundesligaschiedsrichters Lutz Wagner, der mit Witz und viel Humor alle Anwesenden in seinen Bann zog. Zum Thema „Entscheiden in Stresssituationen“ berichtete er aus seinem Leben im Fußball und Entscheidungen als Schiedsrichter in besonderen Drucksituationen. Mit seinem hessischen Dialekt sorgte er für heitere Stimmung und einen Vortrag, bei dem das Zuhören mehr als leicht viel. Alle Anwesenden waren der einhelligen Meinung, dass dieser Vortrag absolut gelungen und beeindruckend war. Zum Ende der Veranstaltung durften alle Besucher des Abends selbst einmal in die Rolle des Schiedsrichters schlüpfen und in Echtzeit einige Spielsituationen analysieren.

Nach dem Vortrag von Lutz Wagner, versammelten sich alle Kickers-Club-Partner in gemütlicher Runde, bevor ein besonderes Sponsorentreffen zu Ende ging.

Die Offenbacher Kickers bedanken sich an dieser Stelle ganz herzlich bei der Firma Kegelmann Technik sowie Ihrem Firmeninhaber Stephan Kegelmann für die Ausrichtung der Veranstaltung, bei Lars Kissner für die Moderation sowie Lutz Wagner für einen unvergesslichen und gelungenen Vortrag!