Sebastian Bruns und der OFC trennen sich einvernehmlich

Die Offenbacher Kickers bedanken sich bei Sebastian Bruns für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten beiden Jahren. Sebastian Bruns war im Bereich des OFC-Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) in unterschiedlichsten Aufgaben tätig.

MitarbeiterSB

Bruns hatte vor einigen Wochen bereits angekündigt, dass er sich im Sommer neu orientieren möchte. Dieser Schritt konnte im Rahmen der personellen Neuausrichtung des NLZ nun bereits früher als geplant vollzogen werden. Der OFC und Sebastian Bruns einigten sich einvernehmlich im Rahmen eines Aufhebungsvertrages mit sofortiger Wirkung auf diesen Schritt. Bruns hat sich am Donnerstagabend von den Spielern und seinen Trainerkollegen verabschiedet.

Der OFC möchte sich auch auf diesem Wege nochmals ganz herzlich bei Sebastian Bruns für die geleistete Arbeit bedanken und wünscht ihm viel Glück und Erfolg für den weiteren Lebensweg.