Robin Scheu erhält Profivertrag

Robin Scheu wird weiterhin Teil der Mannschaft von Kickers Offenbach sein. Das 20-jährige Eigengewächs der Kickers erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Scheu_Robin
Foto Hübner/Scheiber

Robin Scheu, der am heutigen Vormittag seinen ersten Profivertrag seiner Karriere unterschrieb, wird in den kommenden zwei Jahren zum Profikader der Offenbacher Kickers gehören. Der gebürtige Langener durchlief die Jugendmannschaften des OFC und erhielt in der vergangenen Saison die Chance in der Regionalligamannschaft der Kickers zu trainieren. Sein Einsatz überzeugte und brachte ihm 5 Saisoneinsätze ein. Nun wird Scheu fester Bestandteil der Mannschaft um Mannschaftskapitän Daniel Endres.

Robin Scheu: „Ich freue mich riesig, heute meinen ersten Profivertrag unterzeichnet zu haben. Kickers Offenbach ist mein Heimatverein, umso mehr bin ich froh hier die Chance erhalten zu haben mich im Rahmen der 1. Mannschaft präsentieren zu dürfen. Nun werde ich weiter hart an mir arbeiten, um den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen.“

Rico Schmitt: „Robin kommt aus dem eigenen Nachwuchs und ist ein Junge der Region. Es war uns wichtig einigen Spielern aus dem Nachwuchs die Chance und die Erfahrung zu geben, mit dem Profikader zu trainieren. Mehrere Spieler der eigenen Jugendteams haben daher immer wieder mit uns mittrainiert oder uns ins Trainingslager begleitet. Robin hat hierbei einen guten Eindruck gemacht. Gemeinsam mit ihm möchten wir den eingeschlagenen Weg weiter gehen!“