Pünktlich zum Saisonauftakt – Konstantinos Neofytos unterschreibt beim OFC

Kickers Offenbach begrüßt einen weiteren Offensivspieler im OFC- Lizenzspieler-Team. Konstantinos Neofytos unterschrieb heute einen Einjahresvertrag bei den Offenbacher Kickers.

Neofytos
Hübner

Der 26-Jährige Grieche wurde in Athen geboren und spielte in verschiedenen Vereinen der griechischen 2. Liga. Der 1,87 Meter große Mittelstürmer soll die Torbilanz der Offenbacher aufbessern. Konstantinos Neofytos kommt ablösefrei von PAS Lamia 1964.

Der junge Grieche ist schon seit schon in einigen Wochen ganz nah dran am Kickers-Team. Er hat bereits zahlreiche Testspieleinsätze sowie auch das gemeinsame OFC-Trainingslager in Stubenberg absolviert. Er überzeugte die sportliche Leitung des OFC. Neofytos ist laufstark, robust und sehr wendig.

Konstantinos Neofytos:

  • Ich bin begeistert, dass ich nach meinen bisherigen Vereinen nun auch Erfahrungen im deutschen Profifußball sammeln kann.

  • In den Testspielen und Trainingseinheiten konnte ich die Mannschaft kennenlernen. Ich bin davon überzeugt, dass Oliver Reck und Sead Mehic ein tolles Team zusammengestellt haben und ich bin froh, dass ich nun ein Teil davon bin.

Sead Mehic:

  • Ich freue mich, dass wir uns mit Konstantinos geeinigt haben. Er ergänzt die Mannschaft perfekt.
  • Neofytos ist ein sehr robuster und doch beweglicher Spieler, der uns im Training der letzten Wochen in hohem Maße überzeugt hat. Mit seinen Qualitäten als Stürmer wird er uns sicher weiterhelfen können.