„OFC HILFT!“ - 600 Lebensmitteltüten für bedürftige Haushalte in Offenbach

Die Offenbacher Kickers und EDEKA STENGER übergeben Lebensmittelspenden an die Tafel Offenbach.

Tafel Offenbach

In den letzten Jahren konnte sich der OFC stets auf die Hilfe seiner Fans und Sponsoren verlassen. Allen Verantwortlichen und dem Team von Oliver Reck war es daher sehr wichtig, dass der Verein in diesem Jahr auch etwas zurückgibt.

Mit der Initiative „OFC HILFT!“ starteten die Offenbacher Kickers gemeinsam mit EDEKA STENGER in der diesjährigen Weihnachtszeit eine Aktion zugunsten der TAFEL OFFENBACH. Kunden der Edeka-Stenger-Filialen in Offenbach und Mühlheim konnten zusätzlich zu ihrem Einkauf noch Lebensmitteltüten für ein leckeres Weihnachtsessen erwerben, die dann an hilfsbedürftige Menschen aus Offenbach weitergegeben wurden. Jeden Spender belohnte der OFC mit einem Ticketgutschein im Wert von 18 Euro für das Heimspiel gegen die SV Elversberg im Februar 2018.

Die Profis der Offenbacher Kickers packten bei diesem Sozialprojekt mit an und unterstützen die Aktion am 8. Dezember im aktiven Verkauf: Sie füllten Tüten mit Lebensmitteln, beluden die Einkaufswagen der Kunden und wiesen vor Ort nochmals auf die Aktion hin. Hierdurch konnten zusätzlich 120 Tüten verkauft werden. Die Spieler der Kickers ließen es sich auch nicht nehmen, selbst einen großzügigen Beitrag zu leisten.

Am heutigen Dienstag übergaben der OFC und EDEKA STENGER die Spenden offiziell an Frau Sparr von der Tafel Offenbach. Insgesamt 517 Lebensmitteltüten wurden in den vergangenen zwei Wochen gespendet. Ein Ergebnis, das alle Erwartungen bei der Premiere dieses Projektes übertroffen hat. Besonders zu erwähnen ist, dass Matthias Stenger, Geschäftsführer von EDEKA STENGER, das Tütenkontingent auf 600 aufgestockt und den gesamten Rohertrag an die Tafel Offenbach weitergeleitet hat.

Zu guter Letzt haben die Offenbacher Kickers noch elf Halbjahres-Dauerkarten sowie 300 Eintrittskarten für das Heimspiel gegen die SV Elversberg an Frau Sparr übergeben und wünschen allen Besuchern der Tafel viel Spaß bei den Heimspielen im Sparda-Bank-Hessen-Stadion sowie natürlich ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Sebastian Kunkel (Leiter OFC-Marketing & Sales):

  • Wir sind einfach überwältigt von der großen Unterstützung und sind sehr glücklich darüber, dass Kickers Offenbach mit „OFC HILFT!“ vielen Menschen in der Region ein schönes Weihnachtsfest beschert. Sehr gerne möchten wir gemeinsam mit EDEKA STENGER auch zukünftig hilfsbedürftigen Menschen aus der Region unter die Arme greifen.

Christine Sparr – Leiterin Tafel Offenbach:

  • Recht herzlich möchten wir uns nochmal bei den Verantwortlichen der Offenbacher Kickers und EDEKA STENGER für die Unterstützung bedanken. Es wurde da geholfen, wo Hilfe benötigt wird. Die ersten Tüten wurden bereits verteilt und es war schön, so viele leuchtende Augen zu sehen. Allen Spendern ein gesegnetes Weihnachtsfest.