OFC-Fans und Kickers-Spieler werben gemeinsam für Dauerkarten

Mit dem ambitionierten Ziel die 4000-Dauerkartenmarke zu erreichen haben die Fans der Offenbacher Kickers sich ein hohes Ziel gesetzt. Ein Ziel jedoch, das die Anhänger, der Verein, die Mannschaft und Sponsoren gemeinsam erreichen wollen. Nachdem die Fans der Offenbacher Kickers unter der Kampagne #4000Dauerkarten in sozialen Netzwerken bereits für die Saisonkarten der neuen Spielzeit werben, haben auch die Kickers diese Aktion unterstützt. Die Mannschaft, zahlreiche Fans sowie Offizielle ließen sich mit ihren #4000-Dauerkarten-Statements ablichten. Weitere Einsendungen der Fans sind an [email protected] möglich. Für den Absender des Bilds mit der kreativsten Idee und den meisten positiven Bewertungen im sozialen Netzwerk facebook.de wartet sogar eine ganz persönliche Trainingseinheit mit seinem Lieblingsspieler.

Um den Dauerkartenvorverkauf weiter zu befördern hat der OFC eine weitere Kampagne ins Leben gerufen. Erneut steht das Motto der Gemeinsamkeit zwischen Fans und der Mannschaft im Vordergrund. Klaus Gjasula, Spieler der Kickers im defensiven Mittelfeld, sowie Herby Schütze, bekennender Fan des OFC und Besucher der Spiele auf der Waldemar-Klein-Tribüne, werben stellvertretend für Verein und Anhänger unter dem Motto „Gemeinsam geben wir alles! Jeder auf seinem Platz! Ehrensache!“.