OFC-Familientag diesmal am Wiener Ring – Kickers treffen auf die „Waldis“

Am kommenden Sonntag, 17.Juli, wird sich die neue Kickers-Mannschaft das erste Mal in Offenbach den Fans präsentieren – beim OFC-Familientag, den die Offenbacher Kickers gemeinsam mit dem Hauptsponsor, der Energieversorgung Offenbach (EVO), präsentieren. Durch den Stadionumbau am Bieberer Berg findet der Familientag diesmal ab 13 Uhr im Sportzentrum am Wiener Ring statt.

Im Mittelpunkt steht dabei das Spiel der Profimannschaft der Offenbacher Kickers gegen die Traditionself, die „Waldis“, das um 14:30 Uhr angepfiffen wird. Das Spiel wird zweimal 20 Minuten dauern. Die aktuellen Stars wie Robert Wulnikowski, Sead Mehic oder der neue Stürmer Pascal Testroet treffen dabei auf frühere OFC-Gesichter. Die Traditionself „Waldis“ wurde 1987 gegründet und nach dem verstorbenen OFC-Ehrenpräsidenten Waldemar Klein benannt. „Wir freuen uns auf das Spiel und darauf, dass wir ein Teil der Saisoneröffnungsfeier sein dürfen. Das ist eine schöne Geste des Vereins“, sagt Winfried Döring, Vorstandsmitglied und Teammanager der „Waldis“.

Vor dem Spiel wird die neue Kickers-Mannschaft einzeln vorgestellt. Stadionsprecher Olaf Kruse und Thorsten Siegmund, der Leiter Medien & Kommunikation beim OFC, werden Interviews mit den Neuzugängen führen. Auch Trainer Arie van Lent und die Vereinsverantwortlichen geben einen Ausblick auf die neue Saison in der 3.Liga.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Autogrammstunde mit den Kickers-Profis im Anschluss an das Spiel um ca. 16 Uhr. Dann können sich alle Fans die druckfrischen Autogrammkarten sichern, auch das neue Mannschaftsposter, das diesmal mitten auf der Stadionbaustelle entstanden ist, kann man sich signieren lassen.

Das große Rahmenprogramm beginnt bereits um 13 Uhr. Rund um den Rasenplatz am Wiener Ring gibt es zahlreiche Aktivitäten. Eine Hüpfburg wird für die kleinen Kickers-Fans aufgebaut, in einem Aerotrim können größere Kickers-Fans eine ganz neue Erfahrung sammeln. Hier dreht man sich gleichzeitig um die Längs-, Quer- und die Hochachse -  ein Zustand der kreisenden Schwerelosigkeit, ein Erlebnis der besonderen Art. Junge Fußballer dürfen ihr Können an einer Torwand beweisen und in einem Fußballparcours unter professioneller Anleitung an der Technik feilen.

Am Familientag können auch die neuen Trikots von Ausrüster NIKE gekauft werden. Für alle Fans, die mit dem Auto anreisen, steht der VIP-Parkplatz an der B448 zur Verfügung. Von dort aus gibt es eine Beschilderung zum Sportzentrum am Wiener Ring.