OFC erneut Zweiter beim Hallenturnier in Markranstädt

Der OFC hat auch das zweite Hallenturnier in Markranstädt erfolgreich bestritten und belegte am Ende des Turniers den zweiten Tabellenplatz.

Hallenturnier_Markranstädt
Hallenturnier_Markranstädt

Gleich 18 Mal trafen die Offenbacher Kickers im Turnierverlauf in den gegnerischen Kasten und sicherten sich damit den zweiten Platz des Hallenturniers in Markranstädt. Bester Schütze für den OFC war dabei, wie am vergangenen Tag bereits, Maik Vetter, der gleich fünf Mal traf.

Der OFC verlor keines seiner sechs Aufeinandertreffen im Turnierverlauf, musste sich jedoch gleich zwei Mal mit einem Unentschieden begnügen. Turniersieger des Cups wurde der 1. FC Lok Leipzig.

Heute treten die Kickers erneut bei einem Hallenturnier an. In Dessau reist der OFC als Titelverteidiger an. Beginn ist um 18 Uhr.

Turnierverlauf des Ford-Cups in Dessau:

Gruppe A
Kickers Offenbach
SG Union Sandersdorf
SV Dessau 05
SV Germania 08 Roßlau

Gruppe B
FK Dunkla Prag
VfL Halle 96
FC Grün-Weiß Piesteritz
TSV 1894 Mosigkau

18:00 Uhr Kickers Offenbach – SG Union Sandersdorf
19:00 Uhr Kickers Offenbach – SV Dessau 05
20:00 Uhr Kickers Offenbach – SV Germania 08 Roßlau

21:00 Uhr 1. Halbfinale
21:15 Uhr 2. Halbfinale
21:40 Uhr Spiel um Platz 3
21:55 Uhr Finale