Neuer Zuschauerrekord im Pokalspiel gegen Düsseldorf – Bereits 16000 Karten verkauft

Schon rund zwei Wochen vor dem DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Fortuna Düsseldorf ist sicher, dass mit dieser Begegnung am Dienstag, 18. Dezember, ein neuer Zuschauerrekord im neuen Sparda-Bank-Hessen-Stadion aufgestellt wird. „Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden bereits 16.000 Eintrittskarten verkauft“, erklärt Thorsten Siegmund, der Leiter Medien und Kommunikation beim OFC. Der bisherige Rekord lag bei 14211 Besuchern beim Stadion-Eröffnungsspiel Mitte Juli gegen Bayer 04 Leverkusen.

Im Fanshop am Stadion gibt es für das Pokalspiel nur noch rund 1500 Restkarten. „Wer noch beim Pokalspiel dabei sein möchte, muss sich jetzt beeilen. Wir gehen davon aus, dass das Spiel schon in ein paar Tagen ausverkauft sein wird“, sagt Siegmund.