Krombacher Hessenpokal: Terminierung Finale

Nachdem sich der SV Darmstadt 98 und Kickers Offenbach Anfang April für das Endspiel im Krombacher Hessenpokal qualifiziert hatten, konnten sich die beiden Vereine, Verband und Polizei nun auf eine Terminierung des Finales einigen. Wie der Hessische Fußball-Verband und Pokalspielleiter Matthias Bausch mitteilen, findet das Endspiel im Krombacher Hessenpokal zwischen dem SV Darmstadt 98 und Kickers Offenbach am Samstag, 19. Juli 2014 um 16.00 Uhr, im Sparda-Bank-Hessen-Stadion in Offenbach statt.

In Anbetracht der sportlichen Situation des SV Darmstadt 98 und der Teilnahme an der Relegation einigten sich die beteiligten Vereine und der Verband darauf, dass Finale nicht wie vorgesehen im April/Mai 2014 auszutragen, sondern auf einen späteren Zeitpunkt auszuweichen.

Befördert wurde diese Entscheidung durch die Tatsache, dass in der aktuellen Pokalsaison beide Finalteilnehmer bereits für die erste Runde im DFB-Pokal 2014/15 qualifiziert sind, da der SV Darmstadt 98 als Tabellendritter der Dritten Liga ohnehin teilnahmeberechtigt ist. Somit wird der Hessische Fußball-Verband Kickers Offenbach als Teilnehmer des Landesverbandes an den DFB melden, unabhängig davon, wer am Ende Gewinner des Krombacher Hessenpokal 2014 sein wird.

Zugleich wurde vereinbart, dass der Kartenvorverkauf für das Endspiel im Krombacher Hessenpokal über die beteiligten Vereine abgewickelt wird. Informationen hierzu sowie Hinweise zur Akkreditierung für Pressevertreter werden zeitnah bekannt gegeben.