Kickers treffen in der 3. Hauptrunde des DFB-Pokals auf Borussia Mönchengladbach

Die Offenbacher Kickers treffen in der 3. Runde des DFB-Pokals auf Borussia Mönchengladbach. Das ergab die Auslosung am gestrigen Abend im Rahmen der Übertragung des DFB-Pokal-Topspiels auf Sky sowie der ARD.

Ich bin zufrieden mit dem Los“, sagte Geschäftsführer David Fischer in einer ersten Stellungnahme. „Wir treffen mit Gladbach auf eine der besten Mannschaften der Bundesliga“ Auch Rico Schmitt zeigte sich mit der Ziehung zufrieden. „Ein sehr gutes Los! Wir freuen uns auf André Hahn und sein Team!“ Das Spiel findet am Dienstag/Mittwoch den 3./4. März 2014 im Sparda-Bank-Hessen-Stadion statt. Schon zum jetzigen Zeitpunkt muss man davon ausgehen, dass sich die Partie großem Zuschauerinteresse erfreuen wird. Aus diesem Grund wird der OFC ähnlich wie bei den vorangegangenen Partien im Pokal ein Vorverkaufsrecht für Mitglieder und Dauerkartenbesitzer einrichten.

David Fischer: „Hiermit wollen wir die treusten der Treusten belohnen und all jenen die Möglichkeit auf Karten einräumen, die die Kickers auch in der Liga immer unterstützen.“ Nach Ablauf der Vorverkaufsfrist gehen alle restlichen Karten in den freien Verkauf. Wer sich sein Vorverkaufsrecht sichern will, für den gibt es auch weiterhin Dauerkarten zum angepassten Preis für die noch ausstehenden Ligaspiele der Offenbacher Kickers zu kaufen. Der Verkauf für Tickets zum DFB-Pokal-Knaller Kickers Offenbach gegen Borussia Mönchengladbach wird erst im neuen Jahr starten, vorab wird über die genauen Vorverkaufsregularien informiert werden.