Kickers Offenbach ist Teil des Sparhandy-Cups 2016

Nach dem grandiosen Erfolg der Veranstaltung “Kicken für den guten Zweck” im Jahre 2013, welche von Lukas Podolski, Per Mertesacker und Olé Party Veranstalter Markus Krampe, zugunsten der Lukas Podolski Stiftung und der Per Mertesacker Stiftung ins Leben gerufen wurde, findet diese Veranstaltung bereits zum dritten Mal in Folge statt. Ebenfalls in diesem Jahr mit dabei ist unser OFC.

sparhandycup

Am Sonntag den 10.01.2016 wird die Schwalbe-Arena in Gummersbach wieder Austragungsort eines Benefiz-Hallenturniers für die Lukas Podolski Stiftung, dem “Sparhandy – Cup” sein. Das Turnier wird durch Profi-Teams aus der 2. Bundesliga und traditionsreichen Regionalligaclubs besetzt sein. Mit dabei auch unser OFC. Weitere Vereine sind der TSV 1860 München, MSV Duisburg, FSV Frankfurt, Sportfreunde Siegen sowie die U23-Mannschaft des FC Schalke 04.
Unter dem Motto “Kicken für den guten Zweck” möchten der Veranstalter Sport, Spaß und den guten Zweck vereinen. Der Erlös des Sparhandy-Cups kommt der Lukas Podolski Stiftung zu Gute. Seit der Gründung durch Lukas Podolski engagiert sich die Stiftung für benachteiligte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Als Förderer in Sachen Sport und Bildung hat sich unser Fußball-Nationalspieler ebenso einen Namen gemacht wie in seiner Sportlerkarriere.
Austragungsort des Turniers wird die brandneue und moderne Schwalbe-Arena in Gummersbach, Heimat des 1. Handball Bundesligisten – VfL Gummersbach. Das Teilnehmerfeld garantiert den Besuchern als auch den Zuschauern vor dem heimischen Fernseher ein unvergessliches Fußballerlebnis. Der Cup wird zusätzlich von SPORT 1 live übertragen.