Kickers besuchen Schulen und Kindergärten

Immer wieder Besuchen unsere Spieler in regelmäßigen Abständen Schulen und Kindergärten.

St. Josefs Kita Offenbach
St. Josefs Kita Offenbach

David Fischer: „Jugendliche und Kinder sind die Basis unserer Zukunft. Sie sind die Fans von morgen und daher enorm wichtig für uns. Es liegt auch in unserem Interesse wieder vermehrt ein Verein der Region zu werden und Spieler zu haben, die Vorbilder für unseren Nachwuchs sind.“ So besuchten zum Beispiel in der Adventszeit die Spieler Matthias Schwarz, Philipp Fleischer und Denis Schulte die St. Josef Kita in Offenbach. Sie erzählten den aufgeregten Kindern von dem Leben eines Fußballers der Offenbach Kickers und spielten anschließend eine Runde Fußball. Die Spieler brachten den kleinen Nachwuchstalenten den ein oder anderen Trick bei und wollten gar nicht mehr aufhören zu spielen.

Ähnlich erging es den Schülern der Robert-Koch-Schule am 11. Dezember. In ihrem Unterricht schauten als Überraschung die Spieler Kevin Wittke, Fabian Bäcker, Alexandros Theodosiadis sowie Benjamin Pintol vorbei und machten den Schulalltag zu einem echten Highlight. Gemeinsam wurde im Sportunterricht Fußball gespielt. Ein tolle Aktion an der nicht nur die Kinder der Robert-Koch-Schule Gefallen fanden.