Kaderplanung abgeschlossen – die Mannschaft steht

Seit wenigen Wochen ist „the sportsman media group“, der neue OFC-Vermarktungspartner, im Kickers-Auftrag aktiv. Mittlerweile können die „Sportsmänner“ nicht ohne Stolz behaupten: Der Kader steht. Die Neuzugänge wurden integriert, das Team hat sich eingespielt und freut sich auf eine spannende Saison. Und noch auf mehr als das, denn schließlich wurde die Kooperation lang¬fristig angelegt.

Gut, dass die ange¬sprochenen Neuzugänge bereits reichlich Erfahrung mitbringen. Sowohl David Fischer (25), der bereits seit einigen Wochen vor Ort ist, als auch Dominik Durben (30) arbeiten bereits seit mehreren Jahren erfolgreich im Bereich der professionellen Vereins¬vermarktung. David Fischer, der sich als Manager Marketing & Sponsoring vorrangig um die Betreuung der Kickers-Partner, die Akquise neuer Sponsoren sowie die Umsetzung der Werbeleistungen kümmert,  konnte trotz seines juvenilen Alters bereits mehrjährige Erfahrung bei der Agentur Global Sportnet sammeln, hier unter anderem in der Vermarktung des SV Wehen-Wiesbaden. Und Dominik Durben, der als Teamleiter die Geschicke auf sportsman-Seite verantwortet, begleitete für seinen ehemaligen Arbeitgeber SPORTFIVE die Vermarktung gleich mehrerer Fußballklubs. Sie treffen auf Michael Sternkopf (39), der bereits auf viele Jahre Erfahrung als OFC-Marketingleiter zurück blicken kann. Komplettiert wird das Quartett von Jonas Duttine (24), der seine Kollegen als Praktikant mit vollen Kräften unterstützt.

Michael Sternkopf sieht die neue Allianz mehr als positiv: „the sportsman steht für Engagement, Erfahrung und große Kompetenz, das haben wir alle sofort gespürt. Trotz der kurzen Zeit spiegelt sich das sogar schon in unserem Vermarktungsstand wider, denn gemeinsam konnten wir schon einige neue Partner gewinnen. Und außerdem: Wir haben uns kennengelernt und fanden uns auf Anhieb sympathisch. Das ist die beste Basis für eine erfolgreiche Zusammen¬arbeit.“ Dominik Durben ergänzt: „Wir sind ein hochmotiviertes Team, das keine lange Findungsphase benötigt hat. Jeder Einzelne hat viele herausragende Stärken, die uns als Team weiterhelfen. Anhand dieser Stärken haben wir die einzelnen Aufgaben verteilt. So ergänzen wir uns perfekt. Hinzu kommen unsere kumulierten zwölf Jahre Erfahrung in der Vereinsvermarktung. Alles in allem fühlen wir uns gut gerüstet und freuen uns, die spannenden Aufgaben gemeinsam anzupacken.“

Bereit, wenn Sie es sind: Das neue OFC-Vermarktungsteam mit (v.l.n.r.)

David Fischer (the sportsman / Manager Marketing & Sponsoring), Dominik Durben (the sportsman / Teamleiter), Michael Sternkopf (OFC / Marketingleiter) Jonas Duttine (the sportsman / Praktikant).