Jan-Hendrik Marx verlängert seinen Vertrag beim OFC

Jan-Hendrik Marx ist seit 2012 bei Kickers Offenbach. Der rechte Verteidiger hat unter Cheftrainer Oliver Reck in der Rückrunde der vergangenen Saison bereits achtmal in der Startelf gespielt. Sein neuer Vertrag läuft zunächst bis 2017 und beinhaltet eine Option auf ein weiteres Vertragsjahr.

Marx
Hübner

Der 21-Jährige möchte nun seinen nächsten Karriereschritt machen und beim OFC zum Leistungsträger und Stammspieler werden. Sead Mehic, technischer Direktor bei Kickers Offenbach, und Oliver Reck vertrauen auf seinen starken rechten Fuß und freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem jungen Talent.

Jan-Hendrik Marx:

  • Ich freue mich sehr, mich bei Kickers Offenbach weiter entwickeln zu können. In Oliver Reck habe ich einen Trainer, der meine Stärken optimal fördert.

Sead Mehic (Technischer Direktor des OFC):

  • Mit Jan-Hendrik Marx haben wir einen jungen Spieler verpflichtet, der unbedingt zu Kickers Offenbach passt. Er entwickelt sich von Spiel zu Spiel weiter, sein Einsatzwille ist vorbildlich. Ich freue mich, dass er den Grundstein für seine Karriere bei Kickers Offenbach legt.